Nagel-Trends

Aus aller Welt für Sie aufgespürt


Beauty-Newsticker: Coole Farbdesigns & schöne Nailart-Styles


Nail Art Styles

Im PANTONE-Farbtrend mit dem OZN Nail-Look CORAL CALL

© OZN  - Münchner Newcomer-Marke für vegane und 7 Free-Nagellacke in faszinierender Farbpalette
© OZN - Münchner Newcomer-Marke für vegane und 7 Free-Nagellacke in faszinierender Farbpalette

 

NAGEL-TRENDS

Die Münchner Startup-Brand OZN wurde erst 2014 von Kosmetikunternehmer David Gerrlich und Grafik-Designerin und Kreativkopf Nina Skarabela gegründet. Das stylishe Öko Fair-Label hat ein Näschen für die Bedürfnisse moderner Frauen und produziert seine veganen, 7 Free-Nagellacke und Pflegeprodukte konsequent nachhaltig und schadstoffarm. Top neu in ausgewählten Concept Stores ist der frische Frühlingslook CORAL CALL – ein beschwingtes Fashion-Tribut an die PANTONE-Farbe des Jahres 2019.   

Nagelkosmetik-Newcomer und vegane Nischen-Brand

 

OZN steht für kreative Styles, hochwertige Qualitätsstandards und die direkte Zusammenarbeit mit dem deutschen Produzenten ICP-Nailcare aus Lemgo. Zugrunde liegen eine große Portion Beauty-Know-how und ein leidenschaftliches Faible für wegweisende Nageltrends. Powerfrau Nina Skarabela ist zudem ein bekennender Nagellack-Junkie und erfüllte sich mit der Markengründung den Wunsch nach ökologisch vorbildlicher wie optimal verträglicher Lackzusammensetzung. Alle vegan produzierten Nagelprodukte sind frei von Schadstoffen und synthetischen Zusätzen wie Formaldehyd, DBP, Xylol, Kampfer, Silikon, Mineralölen, Aceton und Toluol. Mittlerweile umfasst das 2016 komplett optimierte Sortiment mehr als 100 schnelltrocknende und hochdeckende Creme-Lackfarben in allen Schattierungen, daneben Glitter-Lacke, saisonale Special Editions und vitaminangereicherte Pflegeprodukte für die Quick-Maniküre zuhause. Ob der geruchsarme, pflegende Lackentferner mit Aloe Vera oder der trendy mattierende Überlack Mathilda für ein samtiges Farbfinish – OZN hebt als rare Nischenmarke für ausgesuchte Fashion-Shops und Beauty Stores die deutsche Nagelkosmetik auf ein neues Top-Level.

 

Doch maximaler Pflege- und Qualitätsanspruch ist nicht alles – die cool visualisierten Lackfläschchen in schnörkelloser Black & White-Optik warten mit einem weiteren Style-Bonbon auf: Jeder Nagellack ist benannt nach Best Buddies, hippen Street Girls und berühmten Stilikonen und Beauty-Gurus. Auch der eigene Name findet als hübsche Geschenkidee Verwendung – der derart aufgepeppte Personal Nail Polish wird in einer hochwertig designten Kissenbox ausgeliefert.

 

High Shine in fröhlichen Koralle-Nuancen

 

Mit dem neuen Lack-Trio CORAL CALL eröffnet OZN stilecht die Frühlingssaison. Die drei feschen Lack-Ladies Jule, Merve und Alba kommen in sattem Hummerrot, leuchtendem Sunny Orange und kessem Flamingo-Rosa daher und sind süße Statement-Accessoires für jedes Mode-Outfit. Langhaftend und in schnelltrocknender 7 Free-Qualität können die mit Vitamin A, E, C und B5 angereicherten Cremelacke im Set nach Bedarf rasch gewechselt werden. Komplettiert mit den ultraglänzenden Base & Top Coats oder dem matten Überlack wird der korallige Lackflash farbbrillant versiegelt.

 

Der OZN-Trendlook CORAL CALL ist ab Februar 2019 deutschlandweit in ausgewählten Boutiquen, Concept Stores und Premium-Warenhäusern sowie online unter: www.ozn-vegan.de verfügbar. /CR

0 Kommentare

Welcome to the Candyland mit Catherine Nail Collection

© Catherine Welcome to the Candyland Farbtrend SS19 - bonbonsüße Lackversuchung in fluffigen Pastellfarben
© Catherine Welcome to the Candyland Farbtrend SS19 - bonbonsüße Lackversuchung in fluffigen Pastellfarben

NAGEL-TRENDS

Wippende Karussells, der unwiderstehliche Duft von Zuckerwatte und Eisbuden mit magischer Anziehungskraft – der zuckersüße Trendlook Welcome to the Candyland von Catherine entführt in die zauberhaft unbeschwerte und fantastische Kinderwelt eines Lewis Carroll. Fünf neue Eiscreme-Farben von Hellrosé bis Soft-Lila und passende Nail Art-Dekors im poppigen Luftballon-Design begrüßen das Frühlingserwachen mit einem fröhlichen Augenzwinkern.

Buntes Popcorn-Kino auf den Nägeln

 

Die hessischen Nagelprofis von Catherine Nail Collection haben zuckrige Naschereien zum inspirierenden Frühlingsthema erkoren. Mit den pudrig-soften Candy Colours für Salon-Experten und Endverbraucher kreierten sie einen modernen und alltagstauglichen Gute-Laune-Look, der jedes Fashion-Outfit mit einem Twist Pop-Nostalgie aufwertet. Ob Ton-in-Ton lackiert zum pastelligen Frühlings-Dresscode oder als nagelstarker Eyecatcher mit bonbonbuntem Bubble-Dekor aufgepeppt – Welcome to the Candyland ist vor allem eine große Tüte Spaß am Lack.

 

Neben den neuen Farblacken cotton candy N°395 in Rosa, mint jelly N°396 in Mintgrün, blue sweets N°397 in Blaugrün, bilberry ice N°398 in Soft-Lila und peach pop N°399 in Orange sorgen die Nail Art-Bubbles in drei frühlingshaften Varianten und unterschiedlichen Größen für experimentelle Nagel-Styles. Die kreisrunden Multicolor-Plättchen werden in den noch feuchten Lack gesetzt und abschließend mit Top Coat versiegelt. Alle Farblacke sind sowohl in Classic Lac-Formeln als auch als glossy UV Nail Polishes und Glimmer Gels in bewährter Studioqualität erhältlich. Die komplette Candyland Classic Lac Selection enthält die fünf Trendlacke in Originalgröße.

 

Mit der limitierten Look-Handcreme werden auch die Hände streichelzart verwöhnt. Passionsfrucht und Jojobaöl pflegen strapazierte Nägel und Hände samtig-weich mit fruchtiger Beduftung und in schnell einziehender Formulierung. Das plakative Eiswaffel-Motiv ist zudem ein originelles Statement-Piece in jeder Handtasche.

 

Der Catherine-Farbtrend SS19 Welcome to the Candyland ist ab sofort bundesweit in autorisierten Nagelfachstudios und online unter: www.catherine-shop.de verfügbar. /CR

0 Kommentare

ANNY N.Y. VINTAGE ICONS FW18 – City-Glam mit Rockin Colours

© ANNY GLAM-À-PORTER N.Y. VINTAGE ICONS - trendy Metallic trifft auf Vintage-Spirit
© ANNY GLAM-À-PORTER N.Y. VINTAGE ICONS - trendy Metallic trifft auf Vintage-Spirit

NAGEL-TRENDS

ANNYs verführerischer Lack-Kosmos steht seit Anbeginn für urbane Kreativität, innovative American Girl-Designs und progressive Social Media-Kampagnen. Auch die neue, edel changierende GLAM-À-PORTER FW18 Kollektion der deutschen Selektivmarke im Vertrieb der Münchner ARTDECO-Gruppe versprüht feurige Dynamik und einen Hauch feminines Nostalgie-Flair in eisig schillernden Herbstnuancen.

Rassiger Lack-Auftritt für Trendsetter

 

Der bei VIP-Stars und Sternchen seit der Eröffnung 1993 angesagte New Yorker Vintage-Shoppingtempel „What Goes Around Comes Around – The Finest Luxury Vintage“ stand Pate für die aktuelle ANNY N.Y. VINTAGE ICONS-Edition. Inspiriert von ausgefallenen Designer-Stücken und Vintage-Raritäten des Shopping Hot Spots WGACA kreierte der Nagelkosmetik-Experte einen coolen Glam-Look in sechs hellen und dunklen, intensiv changierenden Metallic-Farben.

 

Flamboyanten Metallic-Glow nach dem Motto „The World is my Runway“ bringt die rostrote Trendnuance A10.122.40 auf die Nägel, daneben erstrahlen zartes Grüngold MISS BILLIONAIRE oder der mystische Pflaumenton FIRST CLASS VINTAGE in schimmernden Perl-Reflexen. Alle schnelltrocknenden Nail Polish-Kreationen enthalten die filmbildende Expert Gel-Technologie mit pflegenden, versiegelnden Harzen für langhaftenden und splitterresistenten Glanz und intensive Deckkraft.

 

Spielfreudige Nail Art-Fans freuen sich zum Weihnachtsfest über den ANNY Advent Calendar 2018. Der hochwertige Überraschungskalender ist prall bestückt mit drei Nagellacken in Originalgröße, 14 Mini-Lacken, Miniatur-Nagelfeile, zwei Sticker-Sets zum individuellen Verschönern und Pflege-Tools für die professionelle Maniküre.

 

Die GLAM-À-PORTER N.Y. VINTAGE ICONS-Kollektion, das Basissortiment und der limitierte Adventskalender sind deutschlandweit in depotführenden Douglas-Filialen und bei Müller erhältlich. /CR

0 Kommentare

Pop-bunte Lackvielfalt: AVON mark. GEL SHINE Nagellack

© AVON mark. GEL SHINE Nagellack - ultra glossy, farbstark und langhaftend
© AVON mark. GEL SHINE Nagellack - ultra glossy, farbstark und langhaftend

NAGEL-TRENDS

Fröhlich und signalstark stylish – so strahlt der Farbkosmos der hochglänzenden AVON mark. Gel-Nagellacke! Nach dem Slogan „We inspire – you create“ experimentieren die US-amerikanischen Nageldesign-Tüftler mit angesagten Shades in Creme- oder schimmernden Metallic-Varianten, die zu kreativen Farbspielen einladen und für jedes noch so ausgefallene Fashion-Outfit das farblich passende Begleitaccessoire bereithalten.

Dekorative Farbtupfer in Studio-Qualität

 

Gel-Nagellacke sind Dauertrend am top-gepflegten Nagel – und so zeigt sich auch die mark. GEL SHINE Lack-Kollektion in der studiobewährten High Gloss-Technologie der beliebten Shellac-Maniküre. Der funktionale 3-in-1-Lack ermöglicht perfekt modellierte Nägel ohne Rillen und ein langhaftendes und intensiv glänzendes Finish ganz ohne UV-Härtung. Derart pfiffig aufgepeppt, versprechen die modernen Gel-Lacke für zuhause ein brillantes Farbergebnis mit schneller Trocknungszeit. Ob Knallgelb, klassisches Rot, Marineblau oder Schwarz – die einfach anwendbaren Gel-Nagellacke sind in mehr als 30 Farben und limitierten Sondereditionen erhältlich.

 

Wer den Farblack extra glossy versiegeln möchte, der wählt im Anschluss den transparenten Top Coat GEL SHINE LASTING FINISH. Der schnelltrocknende Überlack schützt mit Pflegeformel, verdoppelt die Haltbarkeit des Farbauftrags und verhindert unschönes Splittern oder Abblättern.

 

Die mark. GEL SHINE Nagellacke sind exklusiv über die AVON-Beraterin zu beziehen. Adressfinder bundesweit online unter: www.avon.de. /CR

0 Kommentare

alessandro International – Profi-Nagelkosmetik mit PROLAQ

© alessandro International - die neue kratzfeste PROLAQ Studio-Technologie
© alessandro International - die neue kratzfeste PROLAQ Studio-Technologie

NAGEL-TRENDS

Die 1989 von Markenvisionärin Silvia Troska gegründete Düsseldorfer Nail Brand alessandro International eroberte mit ihren zahlreichen Innovationen, Produkterfindungen und großem Pioniergeist eine führende Position im europäischen Nagelkosmetik-Business. Das vielfach Award-prämierte Unternehmen zaubert zum herbstlichen Saisonauftakt einen weiteren Nail-Clou aus dem Hut: PROLAQ heißt die revolutionäre Studio-Technologie in kratzfester UV/ LED-Lackqualität.

alessandro International ist mittlerweile mit einer Präsenz in mehr als 50 Ländern ein expansiv ausgerichteter Global Player und die namhafte Referenzmarke Europas mit internationalen Niederlassungen. Vom weltweit ersten schonenden, säurefreien und lichthärtenden Modellagesystem bis zur smarten Striplac-Technik zuhause – das wachsende Portfolio für Nail Professionals und Endverbraucher ist trendsetzend und wegweisend auf dem Gebiet der professionellen Nagelpflege.

 

Studioexklusive Lackvielfalt mit intensiver Haftung

 

Mit der neuen PROLAQ-Technik entwickelte der Nagel-Experte eine zeitsparende Studio-Variante für schön kolorierte Naturnägel. Moderne Kunststoffverbindungen und nagelstärkende Inhaltsstoffe sorgen bei den 80 farbbrillanten Lacknuancen für sanfte Haftung, hohe Pigmentierung und starke Deckkraft. Ein Extraplus der hochwertig formulierten Pflegerezeptur ist der leichte Tragekomfort bei extremer Haltbarkeit von bis zu 14 Tagen. Die PROLAQ-Nagellacke sind dank des speziellen Katzenzungenpinsels einfach und präzise aufzutragen und überzeugen in splitterresistenter, glänzender Gel-Lack-Qualität. Individuelle Base Coats ermöglichen zudem eine typgerechte UV-Lackierung ohne Schädigung der Nagelstruktur mit unterschiedlich schnellen Ablösezeiten. Das Soak-Off Liquid entfernt die stylishe Lackkunst in nur 10 Minuten.

 

Neben limitierten Trendcolours, coolen Look-Editionen und besonderen Special Offers wie Starter Sets oder Try Me Kits inklusive Base Coat umfasst das ausgereifte Lack-Konzept zur Neueinführung das Event-Highlight PROLAQ On Tour. Ab September 2018 finden in ausgewählten deutschen Städten, in Österreich und in den Niederlanden Road-Shows zum Ausprobieren mit besonderen Neukunden-Angeboten statt.

 

Das breitgefächerte alessandro-Sortiment für Endverbraucher ist bundesweit in depotführenden Warenhäusern, in Nagelstudios und im Onlineshop unter: www.alessandro.de erhältlich. /CR

 

Kontakt, Infos und Tour-Termine für Nail Professionals:

 

alessandro International GmbH, Erkrather Straße 230, D-40233 Düsseldorf, Telefon: +49 (0) 211-82806200, Telefax: +49 (0) 211 82 806 196, E-Mail: info@alessandro.de, www.alessandro.de

0 Kommentare

Top-gepflegte Naturnägel mit SILILEVO

© SILILEVO Nagellack - patentierter Repaireffekt für spürbar gekräftige und widerstandsfähige Nägel
© SILILEVO Nagellack - patentierter Repaireffekt für spürbar gekräftige und widerstandsfähige Nägel

NAGEL-TRENDS

SILILEVO, das bewährte Medizinprodukt für schöne Fuß- und Fingernägel, ist eine Marke der Taurus Pharma aus Bad Homburg. Der medizinische, klinisch geprüfte Pflegelack mit patentierter Wirkstoffzusammensetzung kräftigt geschädigte und splissige Nägel, glättet die Nageloberfläche und gleicht Defizite im Nährstoffhaushalt aus. Auch bei Nagelpsoriasis fördert der transparente Hydrolack das gesunde Nagelwachstum.

Med-Repairlack pro Festigkeit und Elastizität

 

Rosig schimmernd, fleckenlos und dellenbefreit glatt – so sollte ein gesunder Nagel aussehen. Doch Chemikalien in Waschmitteln, Farblacken und Nagellackentfernern, daneben unsachgemäße Nagelpflege und mangelhafte Ernährung setzen der Nagelversorgung arg zu. Das Ergebnis sind nicht zuletzt unschöne Verfärbungen, weiße Flecken oder Rillenprofile auf der Nagelplatte und eine spröde, poröse und somit bruchanfällige Nagelstruktur. Der SILILEVO® Nagellack schafft mit seiner einzigartigen Pflegeformel Abhilfe bei strapazierten, weichen und brüchigen Nägeln. Die patentierte farblose und unsichtbare ONY-FLEX-Lacktechnologie enthält einen remineralisierenden und festigenden Komplex aus Feuchtigkeitsspendern, Schachtelhalm und den N°1 Nagel-Boostern Kieselsäure und Schwefel. Klinische Studien und umfassende Verbrauchertests bescheinigen dem medizinischen Pflegelack eine anwenderfreundliche Wirksamkeit bereits nach vierwöchiger Benutzung.

 

Der Klarlack wird täglich vor dem Einschlafen auf Fuß- und Fingernägel aufgetragen und bildet über Nacht einen unsichtbaren Schutzfilm. Lackreste können einfach mit Wasser entfernt werden, ein Nagellackentferner ist nicht nötig. Zur Behandlung signifikanter Nagelprobleme wird eine 3-Monats-Kur empfohlen; nach sechs Monaten regelmäßiger Anwendung verbessert sich das Erscheinungsbild von Nagelpsoriasis. SILILEVO kann direkt unter dekorativen Farblacken angewendet werden und ist zugleich ein praktisches Pflege-Extra für die Herren-Maniküre.

 

Der SILILEVO Nagellack ist in zwei Abfüllgrößen bundesweit in depotführenden Apotheken und Fußpflegepraxen erhältlich. /CR

 

Die SILILEVO® Profi-Maniküre: 8 Irrtümer der Nagelpflege

 

Schön gepflegte Nägel machen gute Laune und gehören zum attraktiven Erscheinungsbild. Natürlich-dezent ist up to date wieder extrem beliebt. Nicht nur professionell im Salon, auch zu Hause können mit einfachen Handgriffen die Nägel verschönert werden. Dabei gilt es, einiges zu beachten. Denn unzureichende oder falsche Maniküre kann nicht nur das Äußere der Nägel ruinieren. Sie birgt auch gesundheitliche Risiken. Lesen Sie hier über die häufigsten Mythen und Fehlgriffe bei der Nagelpflege.

 

1. Irrtum Nagelkürzen

 

Viele Fehler werden beim Kürzen der Nägel gemacht. Je nach Trend können Fingernägel mal eckig, mal rund geschnitten oder besser gefeilt werden. Besonders harmonisch sieht es aus, wenn die Nagelform der Form des Nagelmondes ähnelt. Was für Fingernägel gilt, ist für Fußnägel allerdings tabu. Diese sollten Sie möglichst gerade und nicht zu kurz schneiden oder knipsen. Sonst können die Nägel einwachsen. Und das kann ziemlich schmerzhaft werden.

 

2. Irrtum Nagelfeile

 

Das Feilen der Nägel nach dem Kürzen mit Schere oder Knipser ist wichtig und sollte nicht vergessen werden. Denn: „Die Nagelplatte ist nicht kompakt. Sie ist schichtartig aufgebaut und sieht unter dem Mikroskop aus wie Blätterteig“, weiß Dr. Jutta Wenk, Derma-Expertin aus Bad Homburg. Durch Feilen werden die Hohlräume an der Schnittkante versiegelt. Sonst können die Nägel aufsplittern oder reißen, auch können Pilze leichter eindringen und Infektionen auslösen. Von Metallfeilen sollten Sie allerdings buchstäblich die Finger lassen. Sie strapazieren die Nägel. Schonender sind Glas- oder Sandblattfeilen. Auf Hochglanz werden die Nägel zum Schluss der Maniküre mit einer extrafeinen Polierfeile gebracht.

 

3. Irrtum Nagelhaut

 

Wild wuchernde Nagelhaut sieht unschön aus und verleitet dazu, diese abzuschneiden. Das sollten Sie keinesfalls tun, denn das empfindliche Häutchen erfüllt eine wichtige Schutzfunktion für die Nägel. Außerdem bieten kleinste Verletzungen an Haut und Nägeln Eintrittspforten für Bakterien und Pilzerreger und können zu Entzündungen und Infektionen führen. Besser die Haut mit einem Rosenholz- oder Hufstäbchen zurückschieben.

 

4. Irrtum Nagelöl

 

Es mag naheliegend klingen, trockene und strapazierte Nägel mit Nagelölen rückzufetten. Diese Behandlung kann die Beschaffenheit unserer Nägel allerdings nicht beeinflussen. Der Fettgehalt des menschlichen Nagels ist äußerst gering. In diesem Zusammenhang von Rückfetten zu sprechen, macht keinen Sinn. Allerdings leisten Nagelöle einen guten Beitrag zur Pflege der Nagelhaut.

 

5. Irrtum Nagelhärter

 

Wer unter brüchigen und weichen Nägeln leidet, der greift oft zu härtenden Nagellacken. Doch Achtung: Herkömmliche Nagelhärter mit dem Inhaltsstoff Formaldehyd machen die Nägel zunächst fester. Bei regelmäßiger Anwendung werden die Nägel allerdings so hart, dass sie sogar leichter brechen. Die Alternative: Klinische Studien zeigen, dass wasserlösliche Pflegelacke aus der Apotheke die Nägel nachhaltig vor Nagelbruch schützen (Prüfpräparat: SILILEVO Hydrolack, rezeptfrei). Die Formulierung der Speziallacke ist dem Nagelkeratin sehr ähnlich. So kann der Lack besonders gut andocken und die Nagelstruktur mit den nötigen Nährstoffen versorgen. Die Nägel werden wieder fest und elastisch.

 

6. Irrtum Kalziummangel

 

Weiße Flecken im Nagel deuten nicht auf einen Mangel an Kalzium. Dieses spielt im Nagelwachstum keine Rolle. Somit ist der gut gemeinte Rat, viel Mich zutrinken, an dieser Stelle genauso wenig sinnvoll wie das Angebot „kalziumreicher“ Nagelhärter. Der Grund für die Entstehung der Verfärbung sind Verletzungen der Nagelwurzel, durch zum Beispiel unsachgerechte Maniküre. Dabei kommt es zu einer Störung der Verhornung, die sich weißlich färbt.

 

7. Irrtum Gelnägel

 

Viele Frauen lassen sich ihre Nägel künstlich verstärken. Doch was nur wenige wissen: „Allergische Reaktion auf Inhaltsstoffe, Infektionen durch Hohlräume beim Aufbringen der Kunstnägel oder Verletzungen der Nagelplatte beim Abschleifen sind Risikofaktoren für den Naturnagel“, erklärt Prof. Dr. Abeck, Dermatologe aus München. Was aber tun, wenn die Kunstnägel einmal ab sind? Nagelkuren mit medizinischen Pflegelacken remineralisieren und stärken kaputte Nägel. Die wasserlösliche Wirkformel transportiert wichtige Nagelbausteine wie Kieselsäure und Schwefel direkt in die Nagelplatte und baut sie wieder auf. Bei besonders strapazierten Nägeln empfiehlt sich eine Anwendung über drei Monate.

 

8. Irrtum Nagellackentferner

 

Wer die Nägel farbig lackiert, der wird auch zum Nagellackentferner greifen. Wählen Sie lieber eine acetonfreie Variante. Das ist schonender für Haut und Nägel. Oder gönnen Sie sich doch einfach mal eine Lackpause. So können Ihre Nägel aufatmen und sich erholen.

 

Quellenverweis: SILILEVO®, Almirall Hermal GmbH, Taurus Pharma, www.sililevo.de

0 Kommentare

FABY PURE Kollektion – Zarte Farbtupfer im Wonnemonat

© FABY PURE Kollektion - pastellzarte Hochzeitsromantik mit pflegendem Kamelienextrakt
© FABY PURE Kollektion - pastellzarte Hochzeitsromantik mit pflegendem Kamelienextrakt

NAGEL-TRENDS

FABY Italian Nail Couture präsentiert pünktlich zur Hochzeitssaison ihren neuen puren Look-Trend. Supersofte Lack-Colours von Offwhite bis Buttercremegelb verschönern jetzt die Nägel in der bewährten „10 Free“-Qualität und sind das perfekte Begleitaccessoire für elfengleiche Brautkleider und luftige, fröhlich geblümte Sommer-Outfits.

Wellnesskur für die Nägel

 

Vegan, hochglänzend und langhaftend, dazu nagelstärkend – die italienische Nagelkosmetikmarke FABY weiß, was Frauen auf den Nägeln mögen. Mit der hochwertigen Pflegeformel aus Kamelienextrakt wird die Nagelstruktur auch beim dauerhaften Lackieren gefestigt und fördert somit ein gesundes Nagelwachstum. Diese ist ohne schädigende Zusätze wie Formaldehydabspalter, Silikone, Toluol, Blei und Aceton selbst für Schwangere geeignet. Die spezielle Lacktechnologie schenkt optimale Deckkraft mit strahlender Farbbrillanz, daneben sorgt der ergonomische Pinsel mit 400 feinen Borsten für ein präzises Auftragen.

 

Modern Classic mit Twist

 

Sechs neue pastellige Lacknuancen stehen für subtile Eleganz und kosmopolitisches Weltstadtflair. A REFLECTION OF LOVE ist ein hauchzartes, schimmerndes Weiß. SOFFIO lässt als stylisher Kombipartner zum lässigen Jeans-Look die Nägel in dezentem Pistaziengrün schimmern. SWEET WHISPER erscheint als gequirltes Buttercremegelb und die Nuance ANIMA PURA als reines Offwhite – ein Dreamteam für festliche Anlässe. CAMELLIA ist ein flirty Rosé-Ton für Romantikerinnen und mit der neutralen Nude-Farbe BLUSHING BEAUTY peppen Sie jedes Business-Outfit elegant auf.

 

Die limitierte Premiumkollektion FABY PURE sowie das Komplettsortiment mit 280 Lack-Nuancen, dazu eine eigene Man Collection, sind in Deutschland über den Onlineshop im Vertrieb von SMP unter: www.fabynails.de erhältlich. /CR

0 Kommentare

Little Ondine – Vegane Strip-Styles im Zeichen der Wassernymphe

© Little Ondine - veganes Lack-Duo Roségold & Violett
© Little Ondine - veganes Lack-Duo Roségold & Violett

NAGEL-TRENDS

Die jungfräuliche Undine, französisch auch Ondine „Wassergeist“, ist eine mythologische Sagenfigur, die bei der britischen Trendbrand Little Ondine die Inspirationsvorlage für smarte wasserbasierte Lacktechnologien verkörpert. Die natürlich schönen, rein veganen Formeln ohne herkömmliche Chemikalienzusätze trumpfen nicht nur mit einem fashionablen Farbspektrum, sondern auch mit einer innovativen Peel-off-Handhabung auf.

Abziehlacke mit Fun-Faktor

 

Die patentierte Zusammensetzung aus Wasser, nagelschonenden Harzölen und hochpigmentierten Farben ist das Geheimnis der jungen Nagelmarke, die seit Ende 2017 exklusiv über den QVC-Shop auch in Deutschland zu haben ist. Schnelltrocknend in nur drei bis fünf Minuten, absolut geruchsfrei und dank der natürlichen Ölfilmbildung einfach ohne Lackentferner abzuziehen, sind die Nagellacke superpraktisch für alle Frauen mit chronischer Zeitnot. Die easy Verwandlungskünstler lassen sich rückstandslos sauber entfernen und ermöglichen ein täglich neues Fashion-Styling passend zum Outfit und Anlass. Direkt nach dem Auftragen der Lackfarbe sollte jedoch der Wasserkontakt für einige Stunden gemieden werden.

 

Ob Classic Red, Nude Pastells, Holographic Art, Metallic-Schimmer oder funkelnde Glitter-Effekte – Little Ondine bietet eine große Auswahl an variablen Nagellacken für jede Spielart. Die langhaftenden Peel-off-Lacke mit glossy Finish gibt es einzeln, im kontraststarken Duo in Originalgröße oder im süßen Mini-Quartett – jeweils im kombifreundlichen Mix aus Cremelacken und trendigen Effektlacken. Daneben werden saisonal wechselnde Special Editions wie „Red Carpet Runway“ oder „Queen with a crown“ offeriert. Das Sortiment umfasst zudem farbharmonische Mini-Quintetts in der Surprise Box und für experimentierfreudige Nail-Fans das sechsteilige Geschenk-Set mit vier Lackfarben, Base & Top Coat inklusive versiegelnde Kristallglasfeile im sportlichen Soft Case.

 

Die höherpreisige Little Ondine-Kollektion ist im QVC-Shop direkt unter: www.qvc.de mit Warteliste bestellbar. /CR

0 Kommentare

Hello Berlin mit CATHERINE Nail Collection!

© CATHERINE Look-Edition HELLO BERLIN
© CATHERINE Look-Edition HELLO BERLIN

NAGEL-TRENDS

Der erste Trendlook des Jahres der Studio-Experten von CATHERINE zeigt sich sehr berlinerisch! Cool, frech und unangepasst wie die pulsierende Kreativszene der Hauptstadt – die poppig-bunte Nagellack-Kollektion macht einfach gute Laune und weckt schlummernde Frühlingsgefühle für farbenfrohe Lackexperimente auf den Nägeln.

Dynamische Innovationen, originelle Fashion-Ideen im Zeitgeist und ein großer Schuss handwerkliches Know-how sind die Essentials für die aufregende Nail Art der international erfolgreichen Nagelkosmetikmarke aus dem nordhessischen Zierenberg. Die brandneue limitierte Saison-Edition „Hello Berlin“ verwischt mit einem Pinselstrich die graue Winter-Tristesse und lässt mit ihren leuchtenden Eiscreme-Colours vibrierende City-Vibes auf den Nägeln tanzen. Fünf neue Classic Lacke, die beliebte Classic Lac Selection, eine Handcreme, ein Lippenstift und ein Lipgloss komplettieren die kompakte Look-Linie.

 

Swinging Colours mit Weltstadt-Spirit

 

Pink so wild N°385, Orange no limit N°386, Blau so cool N°387, Gelb vivid wall N°388 und Altrosa pretty thing N°389 heißen die aktuellen Colour Styles in bewährt hochglänzender Lackqualität. Wichtig: Ohne spezielle UV-Härtung und studioexklusive Pflegelacke und mit handelsüblichem Base Coat und Top Coat versiegelt, entwickeln die Classic Lac's noch kurzer Zeit unliebsame Peel-off-Eigenschaften.

 

Passend zum patriotisch kolorierten Berlin-Thema macht die Handcreme mit ihrem crazy Signature-Outfit und köstlichem Kokosduft eine bella Figura im Handtäschchen. Beautynistas freuen sich auch auf das neue Lippen-Duo Lipstick N°554 und Lipgloss N°554 in pudrigem Altrosé in verbesserter Pflegerezeptur und mit mehr Inhalt beim Lipgloss. In der preisattraktiven Komplettbox Classic Lac Selection verbergen sich vier Farblacke und ein Gratislack in Originalgröße. Die fünf Trendfarben gibt es wie gewohnt als UV Nail Polishes mit dazu passenden Classic Lac‘s, zum Auffrischen der Nagel-Modellage oder als Farbwechsel für zwischendurch.

 

Der Trendlook „Hello Berlin“ von CATHERINE Nail Collection ist seit Januar 2018 bundesweit in depotführenden Naildesign-Studios und online unter: www.catherine.de zu beziehen./CR

0 Kommentare

KISS on Stage: Natural Glam für die Nägel

© KISS Nude Acryl-Nägel in Flexi-Fit-Technologie
© KISS Nude Acryl-Nägel in Flexi-Fit-Technologie

NAGEL-TRENDS

Die US-amerikanische Kultmarke KISS ist der größte Hersteller von professionellen Nagelprodukten in Salon-Qualität, aber auch Kosmetika und Haarpflege, mit einem riesigen Vertriebsnetz in über 90 Ländern weltweit. Aus der New Yorker Ideenwerkstatt kommen unzählige Nagel-Designs, freche Runway-Looks und saisonale Sonder-Editionen in Kooperation mit führenden Nail Experts. Wir präsentieren Ihnen die frischen Top-Trends am Nail Art-Himmel.

Der Spezialist für Kunstnägel und farbenfrohe Dekors in Heimanwendung setzt in dieser Saison auf dezent verzierte Nude Fashion Nails in sexy Maxi-Länge. Inspiriert von Hollywoods Nail Artists entstand be KISS USA ein femininer French Manicure-Trend, der die angesagte und an der Nagelspitze begradigte Stiletto-Nagelform in den Fokus rückt.

 

Schöne Acryl-Styles für Zuhause

 

Salon Naturals und Salon AcrylicNude sind ein modernes Update zur natürlichen Studio-Maniküre. Die Nagel-Sets in patentierter Flexi-Fit-Technologie sind nicht nur in verschiedenen Längen und Formen erhältlich, sondern bieten auch bequeme Passgenauigkeit und extreme Haltbarkeit mit geringer Verschleißzeit. AcrylicNude ist ein Profi-Tool in dezenten Nude-Tönen, das die Qualitätseigenschaften von Acryl-Nägeln aufweist. Extralangen Halt bietet die Innovation Salon Naturals, die wahlweise auch mit herkömmlichen Farblacken kombiniert werden kann.

 

„Trough-Game-Changing“ heißt bei KISS die schnelle Aufzieh-Technologie der cleveren One-Step-Maniküre. Entwickelt für moderne Business-Frauen, die nie Terminlücken für aufwendige Studio-Sitzungen finden, zaubert die neue IMPRESS Gel-Technik praktische wie zeitsparende Extra Features aus dem Hut. Die selbstklebenden Nägel mit Spezialklebstoff lassen sich zudem für variable Style-Experimente mühelos entfernen und schonen daneben die eigenen Nägel. Alle IMPRESS Gel-Variationen – von unifarben matt und Metallic Glam bis Streifendesign, Halogen-Glitzer oder Weihnachtsdekor – sind fröhliche Mode-Statements, die nach Lust und Laune einzelne Nägel und Nagelspitzen verschönern, aber auch Komplettlook-tauglich sind.

 

Das KISS Fashion Nails-Sortiment ist im deutschsprachigen Raum in ausgesuchten Drogeriemärkten und bei Müller erhältlich. /CR

 

Infos und Pressekontakt:

 

KISS Products Inc., Laura Stein, Tel.: +49 (0) 711 213 098 00, E-Mail: stein@kisseurope.de, www.kisseurope.de

0 Kommentare
Archiv just me & beauty