Nagel-Trends


Beauty-Newsticker: Coole Farbdesigns & schöne Nailart-Styles


Collage Nailart

FABY PURE Kollektion – Zarte Farbtupfer im Wonnemonat

© FABY PURE SOFFIO - light Pistazie auf den Nägeln
© FABY PURE SOFFIO - light Pistazie auf den Nägeln

NAGEL-TRENDS

FABY Italian Nail Couture präsentiert pünktlich zur Hochzeitssaison ihren neuen puren Look-Trend. Supersofte Lack-Colours von Offwhite bis Buttercremegelb verschönern jetzt die Nägel in der bewährten „10 Free“-Qualität und sind das perfekte Begleitaccessoire für elfengleiche Brautkleider und luftige, fröhlich geblümte Sommer-Outfits.

Wellnesskur für die Nägel

 

Vegan, hochglänzend und langhaftend, dazu nagelstärkend – die italienische Nagelkosmetikmarke FABY weiß, was Frauen auf den Nägeln mögen. Mit der hochwertigen Pflegeformel aus Kamelienextrakt wird die Nagelstruktur auch beim dauerhaften Lackieren gefestigt und fördert somit ein gesundes Nagelwachstum. Diese ist ohne schädigende Zusätze wie Formaldehydabspalter, Silikone, Toluol, Blei und Aceton selbst für Schwangere geeignet. Die spezielle Lacktechnologie schenkt optimale Deckkraft mit strahlender Farbbrillanz, daneben sorgt der ergonomische Pinsel mit 400 feinen Borsten für ein präzises Auftragen.

 

Modern Classic mit Twist

 

Sechs neue pastellige Lacknuancen stehen für subtile Eleganz und kosmopolitisches Weltstadtflair. A REFLECTION OF LOVE ist ein hauchzartes, schimmerndes Weiß. SOFFIO lässt als stylisher Kombipartner zum lässigen Jeans-Look die Nägel in dezentem Pistaziengrün schimmern. SWEET WHISPER erscheint als gequirltes Buttercremegelb und die Nuance ANIMA PURA als reines Offwhite – ein Dreamteam für festliche Anlässe. CAMELLIA ist ein flirty Rosé-Ton für Romantikerinnen und mit der neutralen Nude-Farbe BLUSHING BEAUTY peppen Sie jedes Business-Outfit elegant auf.

 

Die limitierte Premiumkollektion FABY PURE sowie das Komplettsortiment mit 280 Lack-Nuancen, dazu eine eigene Man Collection, sind in Deutschland über den Onlineshop im Vertrieb von SMP unter: www.fabynails.de erhältlich. /CR

0 Kommentare

Little Ondine – Vegane Strip-Styles im Zeichen der Wassernymphe

© Little Ondine - veganes Lack-Duo Roségold & Violett
© Little Ondine - veganes Lack-Duo Roségold & Violett

NAGEL-TRENDS

Die jungfräuliche Undine, französisch auch Ondine „Wassergeist“, ist eine mythologische Sagenfigur, die bei der britischen Trendbrand Little Ondine die Inspirationsvorlage für smarte wasserbasierte Lacktechnologien verkörpert. Die natürlich schönen, rein veganen Formeln ohne herkömmliche Chemikalienzusätze trumpfen nicht nur mit einem fashionablen Farbspektrum, sondern auch mit einer innovativen Peel-off-Handhabung auf.

Abziehlacke mit Fun-Faktor

 

Die patentierte Zusammensetzung aus Wasser, nagelschonenden Harzölen und hochpigmentierten Farben ist das Geheimnis der jungen Nagelmarke, die seit Ende 2017 exklusiv über den QVC-Shop auch in Deutschland zu haben ist. Schnelltrocknend in nur drei bis fünf Minuten, absolut geruchsfrei und dank der natürlichen Ölfilmbildung einfach ohne Lackentferner abzuziehen, sind die Nagellacke superpraktisch für alle Frauen mit chronischer Zeitnot. Die easy Verwandlungskünstler lassen sich rückstandslos sauber entfernen und ermöglichen ein täglich neues Fashion-Styling passend zum Outfit und Anlass. Direkt nach dem Auftragen der Lackfarbe sollte jedoch der Wasserkontakt für einige Stunden gemieden werden.

 

Ob Classic Red, Nude Pastells, Holographic Art, Metallic-Schimmer oder funkelnde Glitter-Effekte – Little Ondine bietet eine große Auswahl an variablen Nagellacken für jede Spielart. Die langhaftenden Peel-off-Lacke mit glossy Finish gibt es einzeln, im kontraststarken Duo in Originalgröße oder im süßen Mini-Quartett – jeweils im kombifreundlichen Mix aus Cremelacken und trendigen Effektlacken. Daneben werden saisonal wechselnde Special Editions wie „Red Carpet Runway“ oder „Queen with a crown“ offeriert. Das Sortiment umfasst zudem farbharmonische Mini-Quintetts in der Surprise Box und für experimentierfreudige Nail-Fans das sechsteilige Geschenk-Set mit vier Lackfarben, Base & Top Coat inklusive versiegelnde Kristallglasfeile im sportlichen Soft Case.

 

Die höherpreisige Little Ondine-Kollektion ist im QVC-Shop direkt unter: www.qvc.de mit Warteliste bestellbar. /CR

0 Kommentare

Hello Berlin mit CATHERINE Nail Collection!

© CATHERINE Look-Edition HELLO BERLIN
© CATHERINE Look-Edition HELLO BERLIN

NAGEL-TRENDS

Der erste Trendlook des Jahres der Studio-Experten von CATHERINE zeigt sich sehr berlinerisch! Cool, frech und unangepasst wie die pulsierende Kreativszene der Hauptstadt – die poppig-bunte Nagellack-Kollektion macht einfach gute Laune und weckt schlummernde Frühlingsgefühle für farbenfrohe Lackexperimente auf den Nägeln.

Dynamische Innovationen, originelle Fashion-Ideen im Zeitgeist und ein großer Schuss handwerkliches Know-how sind die Essentials für die aufregende Nail Art der international erfolgreichen Nagelkosmetikmarke aus dem nordhessischen Zierenberg. Die brandneue limitierte Saison-Edition „Hello Berlin“ verwischt mit einem Pinselstrich die graue Winter-Tristesse und lässt mit ihren leuchtenden Eiscreme-Colours vibrierende City-Vibes auf den Nägeln tanzen. Fünf neue Classic Lacke, die beliebte Classic Lac Selection, eine Handcreme, ein Lippenstift und ein Lipgloss komplettieren die kompakte Look-Linie.

 

Swinging Colours mit Weltstadt-Spirit

 

Pink so wild N°385, Orange no limit N°386, Blau so cool N°387, Gelb vivid wall N°388 und Altrosa pretty thing N°389 heißen die aktuellen Colour Styles in bewährt hochglänzender und farbresistenter Lackqualität. Passend zum patriotisch kolorierten Berlin-Thema macht die Handcreme mit ihrem crazy Signature-Outfit und köstlichem Kokosduft eine bella Figura im Handtäschchen. Beautynistas freuen sich auch auf das neue Lippen-Duo Lipstick N°554 und Lipgloss N°554 in pudrigem Altrosé in verbesserter Pflegerezeptur und mit mehr Inhalt beim Lipgloss. In der preisattraktiven Komplettbox Classic Lac Selection verbergen sich vier Farblacke und ein Gratislack in Originalgröße. Die fünf Trendfarben gibt es wie gewohnt als UV Nail Polishes mit dazu passenden Classic Lac‘s, zum Auffrischen der Nagel-Modellage oder als Farbwechsel für zwischendurch.

 

Der Trendlook „Hello Berlin“ von CATHERINE Nail Collection ist seit Januar 2018 bundesweit in depotführenden Naildesign-Studios und online unter: www.catherine.de zu beziehen./CR

0 Kommentare

KISS on Stage: Natural Glam für die Nägel

© KISS Nude Acryl-Nägel in Flexi-Fit-Technologie
© KISS Nude Acryl-Nägel in Flexi-Fit-Technologie

NAGEL-TRENDS

Die US-amerikanische Kultmarke KISS ist der größte Hersteller von professionellen Nagelprodukten in Salon-Qualität, aber auch Kosmetika und Haarpflege, mit einem riesigen Vertriebsnetz in über 90 Ländern weltweit. Aus der New Yorker Ideenwerkstatt kommen unzählige Nagel-Designs, freche Runway-Looks und saisonale Sonder-Editionen in Kooperation mit führenden Nail Experts. Wir präsentieren Ihnen die frischen Top-Trends am Nail Art-Himmel.

Der Spezialist für Kunstnägel und farbenfrohe Dekors in Heimanwendung setzt in dieser Saison auf dezent verzierte Nude Fashion Nails in sexy Maxi-Länge. Inspiriert von Hollywoods Nail Artists entstand be KISS USA ein femininer French Manicure-Trend, der die angesagte und an der Nagelspitze begradigte Stiletto-Nagelform in den Fokus rückt.

 

Schöne Acryl-Styles für Zuhause

 

Salon Naturals und Salon AcrylicNude sind ein modernes Update zur natürlichen Studio-Maniküre. Die Nagel-Sets in patentierter Flexi-Fit-Technologie sind nicht nur in verschiedenen Längen und Formen erhältlich, sondern bieten auch bequeme Passgenauigkeit und extreme Haltbarkeit mit geringer Verschleißzeit. AcrylicNude ist ein Profi-Tool in dezenten Nude-Tönen, das die Qualitätseigenschaften von Acryl-Nägeln aufweist. Extralangen Halt bietet die Innovation Salon Naturals, die wahlweise auch mit herkömmlichen Farblacken kombiniert werden kann.

 

„Trough-Game-Changing“ heißt bei KISS die schnelle Aufzieh-Technologie der cleveren One-Step-Maniküre. Entwickelt für moderne Business-Frauen, die nie Terminlücken für aufwendige Studio-Sitzungen finden, zaubert die neue IMPRESS Gel-Technik praktische wie zeitsparende Extra Features aus dem Hut. Die selbstklebenden Nägel mit Spezialklebstoff lassen sich zudem für variable Style-Experimente mühelos entfernen und schonen daneben die eigenen Nägel. Alle IMPRESS Gel-Variationen – von unifarben matt und Metallic Glam bis Streifendesign, Halogen-Glitzer oder Weihnachtsdekor – sind fröhliche Mode-Statements, die nach Lust und Laune einzelne Nägel und Nagelspitzen verschönern, aber auch Komplettlook-tauglich sind.

 

Das KISS Fashion Nails-Sortiment ist im deutschsprachigen Raum in ausgesuchten Drogeriemärkten und bei Müller erhältlich. /CR

 

Infos und Pressekontakt:

 

KISS Products Inc., Laura Stein, Tel.: +49 (0) 711 213 098 00, E-Mail: stein@kisseurope.de, www.kisseurope.de

0 Kommentare

Seche Vite – Die Schnelltrockner-Formel der Nail Artists

© Seche Vite Dry Fast Top Coat - der N°1 Profi-Überlack aus den USA
© Seche Vite Dry Fast Top Coat - der N°1 Profi-Überlack aus den USA

NAGEL-TRENDS

American International Industries (AII) produziert die N°1-Top Coat-Marke Seche Vite, die jetzt auch in Deutschland ihre langersehnte Premiere feiert. Die bereits 1992 patentierte und mehrfach preisgekrönte Überlack-Technologie besticht mit überzeugenden Qualitätsargumenten und tollen extra Features für eine superschnelle Profi-Maniküre.

Hervorragende technologiebasierte Qualität zu bezahlbaren Preisen anzubieten – das ist der Anspruch der US-Nagelkosmetikmarke Seche Vite. Die 1991 gegründete Trend-Brand aus Los Angeles eroberte mit ihrem meistverkauften Topseller Dry Fast Top Coat raketenhaft den internationalen Markt. Inzwischen sind diverse Ergänzungsprodukte wie Base Coat, Nagelhärter und Lackverdünner, aber auch haltbare Farblacke in allen Variationen und Fashion-Styles im wachsenden Sortiment, das vielfach exklusiv bei Sally Beauty angeboten wird.

 

Super Quick Coat & Top Gloss Finish

 

Influencer, Models, Prominenz und VIP-Nagelexperten überschlagen sich förmlich mit Lobpreisungen, wenn von Seche Vite die Rede ist. Ob Lisa Logan, Naildesignerin von Superstars wie Beyoncé und Mary J. Blige oder Kimmie Kyees, Nail Artist von Rihanna – sie alle schwören auf den superglänzenden, extrem schnelltrocknenden und perfekt versiegelnden Überlack. Seine gelartige, nicht wässrige Konsistenz umhüllt den frischen Farblack wie einen Panzer; die spezielle Rezeptur verkürzt deutlich die Trockenzeit herkömmlicher Überlacke und verhindert zugleich das Farbabsplittern. Der besondere Clou: Der Seche Vite Dry Fast Top Coat wird auf den noch feuchten Lack aufgetragen und erlaubt so eine professionelle Maniküre in Rekordzeit. Darüber hinaus verhindert der smarte Multikünstler das unschöne Gelbverfärben der Nägel und sorgt mit nur einer Deckschicht für ein langanhaltend hochglänzendes Shellac-Finish wie nach der UV-Härtung.

 

Beautyholics und Nail-Fans freuen sich ab September 2017 auf die Seche Vite Markteinführung im deutschsprachigen Raum in den Onlineshops von www.dm.de und www.flaconi.de. Die amerikanische Nagelkosmetikmarke wird im Exklusiv-Vertrieb der Beauty and More BAM GmbH geführt. /CR

 

Infos und Pressekontakt: 

 

Beauty and More BAM GmbH, Roumiana Stefanova, PR & Marketing Manager, Kolberger Straße 1, D-65623 Hahnstätten, Tel.: +49 (0) 611 97819 664, +49 (0) 611 97819 679 E-Mail: roumiana@beauty-more.net, www.beauty-more.net

0 Kommentare

FABY Italian Nail Couture goes Nature

© FABY Nature Kollektion MOTHER NATURE N°LCN012
© FABY Nature Kollektion MOTHER NATURE N°LCN012

NAGEL-TRENDS

Zukunftsweisende Lacktechnologien, vegane Top-Aufmachung und coole Fashiontrends aus Mailand – die junge italienische Nagelkosmetikmarke FABY geht mit Vorbildfunktion daran, auch den deutschen Nagelkosmetikmarkt im Sturm zu erobern. Das ökologisch nachhaltige Nail-Konzept von Firmengründerin Fabiana Viale vereint modernstes Know-how und ethische Prinzipien zur Präsentation ihrer biozertifizierten Farblacke und Pflegeprodukte. Im Zeichen der natürlichen Nagelschönheit steht auch die neue FABY Nature Kollektion mit sechs intensiven Nuancen.

Green-Power in exquisiter Öko-Qualität

 

2013 wurde FABY erstmals in Bologna der breiten Öffentlichkeit vorgestellt und bereits heute umfasst das international in 40 Ländern präsente Sortiment mehr als 250 ausdrucksstarke Lackvarianten von Nude bis Classic Red und Glitzer. Markengründerin und Kosmetikunternehmerin Fabiana „Faby“ Viale verfolgt ehrgeizige Ziele in Punkto Umweltschutz und die Mission, hochwertige Nagellacke mit Wohlfühleffekt zu kreieren. Ihre wechselnden, ausschließlich in Europa produzierten Themenkollektionen sind beflügelt von Musik, Film und Literatur, dabei ultra stylish und wahre Nährstoffbomben für gesundes Nagelwachstum.

 

Die Kostbarkeiten der Erde und die Farbenpracht der Natur im Visier, so stellt sich die aktuelle Trendkollektion FABY Nature vor. Sechs zeitlos elegante und kombifreundliche Erdtöne – von vibrierendem Aubergine MUST und sattem Zimtbraun CINNAMON, bis zu warmem Waldgrün MOTHER NATURE und tiefem Schwarz BLACK PEPPER – fesseln mit ihrer schnelltrocknenden glossy Farbintensität. Für einen gleichmäßigen Farbauftrag und eine langlebige Deckkraft sorgt der perfekt gleitende 400er DuPont-Borstenpinsel, der durch einen extra handlichen, ergonomischen Flakon geschützt ist. Im weiß bekappten Lackfläschchen stecken ausgesuchte pflanzliche Rohstoffe aus Baumwolle, Mais und Maniok in 100 Prozent veganer Qualität. Zudem enthalten alle Lack-Kreationen 87 Prozent natürliche Inhaltstoffe mit „10 FREE“-Prädikat. Das anerkannte Gütesiegel garantiert den Verzicht auf irritationsauslösende Zusätze wie Formaldehydabspalter, Toluol, Parabene, Aceton oder Blei.

 

Nagel-Vitaminkick mit Spinat, Avocado und Grüntee

 

Mit dem neuen B-BASE Nature gelingt das Farblackieren on top mühelos. Der hochfunktionale Base Coat enthält pflegende Mineralsalze, Vitamine und Antioxidantien aus Spinat und Grüntee. Mastix, das Harz der Pinie, entwickelt zugleich einen schützenden Folieneffekt, der die Nagelflexibilität und Regeneration fördert. Das biozertifizierte Pflegeprodukt versiegelt ohne zu beschweren und beschleunigt fühlbar die gesunde Reproduktion der Nagelstruktur. B-BASE kann nach Bedarf als Unterlack oder im täglichen Beautyprogramm als stabilisierende Nagelkur angewendet werden.

 

FABY Italian Nail Couture mit den Saisonlooks ist im Exklusiv-Vertrieb der deutschen SMP GmbH derzeit nur über den Onlineshop www.fabynails.de zu beziehen. /CR

 

Infos und Pressekontakt:

 

Fräulein PR, Bernadette Helmich, Am Steinberg 37, D-82237 Wörthsee, Tel.: +49 (0) 8153 997 08 29, E-Mail: bernadette@fraeulein-pr.de, www.fraeulein-pr.de

0 Kommentare

Hand's up mit Lack!

© ALESSANDRO Lack-Styles/ beautypress.de
© ALESSANDRO Lack-Styles/ beautypress.de

NAGEL-TRENDS

Seit einigen Jahren ist Nagellack sowohl in Deutschland als auch international ein fester Umsatzgarant in der Beautybranche. Während die Verkaufszahlen in anderen Kosmetikbereichen tendenziell eher rückläufig sind, steigt der Verkauf von bunten Nagellackfläschchen unaufhaltsam an. Proportional zur wachsenden Nachfrage wird das Angebot an immer ausgefalleneren Nageltrends stetig größer. Inzwischen haben manche Anbieter über 100 verschiedene Lackfarben im Angebot und vier bis sechs saisonale Lack-Kollektionen sind längst keine Seltenheit mehr.

Schöne Lack-News

 

Die Runways der internationale Luxuslabel gehören immer zu den Vorreitern, die durch ungewöhnliche Farbneuschöpfungen die Nägel zu echten Hinguckern und die Farben zu kultigen Must-haves machen. Bereits in den 1990er Jahren sorgte das auffällige Dunkelrot „Rouge Noir“ für einen kometenhaften Farbboom. Doch erst als 2009 Models mit schlammfarbenen Nägeln auf den Laufsteg geschickt wurden, entstand ein wahrer Lack-Hype, der bis heute andauert. Das famose Beigegrau „Greige“ war der nächste erfolgreiche „Nichtfarbton“, von dem die Käuferinnen nicht die Finger lassen konnten. Inzwischen gibt es so gut wie jede erdenkliche Farbe auf dem Beauty-Markt. Ob Pastell, knallig, neonfarben, mit Glitzerpartikeln, Metallic-Effekten oder im coolen Crackle-Look - die Kreativität der neuen Nagel-Styles kennt keine Grenzen. Mit kunstvoll verzierten Nail-Stickern wie Schleifchen, Blütendekors, Polka Dots, Grafik Prints oder auch ganz edgy mit Skull-Motiven können Fingernägel nach Lust und Laune originell designt und via Social Media-Pics ganz fix in die Welt gepostet werden – das heizt den Hype so richtig an. Die Zeiten, in denen modebewussten Frauen ausschließlich dezente Nude Colours auflegten, höchstens einmal ein klassisches Rot am Abend, sind endgültig passé.

Der Nagellack-Markt boomt

Allein durch Nagellack wurde 2012 laut der Website wwd.com in den USA ein Umsatz von 768 Mio. USD erzielt, beachtliche 11 Prozent mehr als 2011. Laut einer weltweiten Umfrage besitzen 33 Prozent der Frauen mindestens 25 Nagellackfläschchen! Rund um den Globus wurden 2012 zweistellige Wachstumsraten verzeichnet, allen voran in Lateinamerika (30 Prozent); insgesamt wuchs der globale Markt laut dem Marktforschungsunternehmen Kline um 25 Prozent. Die US-Brand OPI nimmt dabei mit fast 20 Prozent Marktanteil die weltweite Führungsposition ein.

Gleichzeitig macht ein anderer Trend von sich reden: Laut einer neuen Studie des Nails Magazine kamen amerikanische Nagelstudios im Jahr 2012 zwar auf einen Umsatz von 7,3 Mrd. USD, doch seit der anhaltenden Wirtschaftskrise zeigt sich, dass schönheitsbewusste Amerikanerinnen angesichts ihres deutlich schmaleren Beauty-Budgets zunehmend alternative Mittel und Wege suchen, um sich weiterhin an chic manikürten Nägeln zu erfreuen. Mit der Erfindung der Do-it-yourself-Kits haben sie das Kosmetikstudio deshalb einfach zu sich nach Hause verlegt.

Glänzende Zeiten: Gel-Maniküre fürs Spa at Home 

Nagellack ist in der Handhabung eines der technisch schwierigsten Produkte der dekorativen Kosmetik. Die Lackschicht muss beim Auftragen gleichmäßig deckend sein, sie darf nicht zu schnell dickflüssig werden und beim Auftragen streifig oder blasig aussehen. Damit der Lieblingslack nicht zu schnell eintrocknet, muss die Flasche korrekt schließen. Ebenso dürfen sich der Lack in der Flasche nicht schichtig in Klar- und Farblack trennen oder sich etwa Glanz- oder Glitzerpartikel absetzen. Am wichtigsten ist jedoch die Haltbarkeit auf dem Nagel. Für Frauen, die sich viel Muße genommen haben, ihre Nägel sorgsam zu lackieren und gründlich antrocknen zu lassen, ist es mehr als unbefriedigend, wenn der Lack schon kurz darauf abblättert oder an den Nagelrändern unschön splissig aussieht. Ständiges Lackentfernen und erneutes Lackieren sind nicht nur äußerst zeitaufwändig, sondern strapazieren die Nägel zusätzlich - ein Hauptgrund, weshalb sich viele Frauen mit der nächsten Maniküre umso mehr Zeit lassen.
Neben den bewährten Kunstharzgelen, mit denen man sich im Profistudio die Nägel tiptop verlängern, auffüllen und versiegeln lassen kann, gibt es inzwischen kratzresistenten Gel-Nagellack in professioneller Shellac-Qualität für den Heimgebrauch – eine echte Innovation. Er vereint die Eigenschaften des Profi-Gels für eine künstliche Nagelverlängerung und farbigen Nagellack. Vor dem Auftragen wird die Nagelsubstanz aufgeraut, der Lack anschließend unter UV-Licht gehärtet. Im Nagelstudio ist diese Prozedur zeitintensiver als herkömmliches Lackieren, doch nach der UV-Behandlung ist die Wunschfarbe langhaftend ausgehärtet – und das High Shine-Ergebnis kann sich wochenlang sehen lassen. Hochwertige Gel-Lacke halten etwa 14 Tage ohne Abnutzungsspuren! In den USA schwören inzwischen 68 Prozent aller Frauen auf eine komplette Gel-Maniküre oder einen Gel Top Coat, um die Farbe länger perfekt und glänzend zu erhalten. 87 Prozent der Amerikanerinnen legen ihre Hände fürs trendige Nagel-Finish in ein UV-Lichthärtungsgerät. Laut Kline wuchs der Markt für Gelprodukte 2012 um fast 30 Prozent.
Vor noch nicht allzu langer Zeit waren Gel-Maniküren in Salon-Qualität nur in Nagelstudios durchführbar, inzwischen springen zunehmend mehr Kosmetik-Hersteller auf den boomenden "Nail Express" auf und bieten umfangreiche Nail Tools zur Gel-Maniküre für zu Hause an. Der zweifellos praktische und zeitsparende Do-it-yourself-Nutzenaspekt steht beim fashionablen Nagel-Equipment für Heimanwender klar im Fokus - wenn dabei auch noch fröhlich die Kassen klingeln, freut sich die Beautyindustrie.
Quellenverweis: beautypress.de
0 Kommentare

skinicer OXYPERM - Hightech-Farblack aus veganer Seide

© skinicer OXYPERM - reparierender Acryllack in Medizinqualität
© skinicer OXYPERM - reparierender Acryllack in Medizinqualität

NAGEL-TRENDS

Das Reinbeker Pharmaunternehmen ocean pharma GmbH beschäftigt sich bereits seit 1978 mit der Entwicklung von laborgeprüfter Pharma-Kosmetik und diätischen Lebensmitteln. Inzwischen umfasst die beständig wachsende skinicer-Produktlinie neben der apothekenbewährten Dermo-Kosmetik auch dekorative Med-Produkte. Ganz neu im Sortiment ist eine innovative und multidimensional schützende Nagellack-Kollektion mit einem Mikroalgen-Aktivstoff.

Pro-Oxygen-Effekt für strapazierte Nägel

 

skinicer OXYPERM ist der erste sauerstoffdurchlässige Farblack, der die Nägel atmen lässt. Die Nagellack-Revolution bündelt das gewachsene Produkt-Know-how aus einer mehr als zehnjährigen Expertise in der Erforschung von Mikroalgenstämmen. Der patentgeschützte Wirkstoff Spirulin aus der Mikroalge Spirulina platensis wird in modernsten Herstellungsverfahren sorgfältig aufbereitet, schonend optimiert und entwickelt hervorragende kosmetische Eigenschaften. Die darin enthaltenen hochdosierten Polysaccharide entfalten einen breitbandigen UV-Zellschutz mit antimikrobiellen und virenresistenten Effekten vor Herpes Simplex Viren und warzenverursachenden Viren. 2013 wurde das Spirularin-Sortiment von ocean pharma zum Produkt des Jahres in der Ästhetischen Dermatologie gekürt.

 

skinicer OXYPERM: vegan, antimikrobiell und ultraglänzend

 

Intensiven Schutz, Pflege und tiefenwirksame Regeneration verspricht der ohne Lösungsmittel auf Wasserbasis entwickelte Farblack in zertifizierter Bio-Qualität. Der pilz- und bakterienhemmende Aktivstoff Spirulin und vegane Seide garantieren eine optimale Sauerstoffdurchlässigkeit und Verträglichkeit bei extrem dünnen und splissigen Nägeln oder hartnäckigen Nagelanomalien. Selbst regelmäßige Nagellack-Verwender müssen bei dauerhafter Anwendung von skinicer OXYPERM keine unschönen Gelbverfärbungen und strapazierten Nägel befürchten. Dabei erfüllt die zukunftsweisende Acryllack-Technologie nicht nur höchste Beautyansprüche, sondern sieht in ihrem cleanen weißen Lackfläschchen auch noch top-stylish aus.

Die clevere antimikrobielle Pro-Oxygen-Formel gibt es zum Launch in einer transparenten Clear-Variante, in einem klassischen Red und in der trendigen Beeren-Nuance Dark.

 

Das preisattraktive skinicer OXYPERM Lack-Trio plus Lackentferner in acetonfreier Qualität von ocean pharma ist ab sofort bundesweit in autorisierten Instituten, Arztpraxen und Apotheken erhältlich./CR

 

Infos und Pressekontakt:

 

ocean pharma GmbH, Daniela Grunwald, Dieselstraße 6, D- 21465 Reinbek, Tel.: +49 (0) 40 532 773 37, E-Mail: mail@danielagrunwald.com, www.ocean-pharma.de

0 Kommentare

ORLY - Kultige Nagel-Fashion von French bis Neon

© ORLY - das sommerbunte Brights Mini Kit
© ORLY - das sommerbunte Brights Mini Kit

NAGEL-TRENDS

ORLY macht das Nagellackieren ein bisschen bunter und schillernder! In mehr als 300 Shades und außergewöhnlichen Texturen sind die seit 1975 erhältlichen Qualitäts-Lacke aus den USA mittlerweile im Sortiment. Der Pionier der professionellen Original French Manicure für Hollywood-Stars und Runways bietet neben einem kompletten Spa-Nagelpflegeprogramm für Damen auch eine kleine Herrenkollektion an.

ORLY NAILS: Maxi-Treatment & High Colour

 

Die Nagelkosmetikmarke ORLY hat sich seit ihrer Gründung durch den Geschäftsmann Jeff Pink das anspruchsvolle Ziel gesetzt, die klassische Maniküre zu revolutionieren. Seit mehr als 40 Jahren entwickelt der Nagel-Spezialist aus Los Angeles bereits Spitzenprodukte für Salonprofis und Nail Spas, die durch ihre exzellente Qualität, extreme Farbvielfalt und innovative Polymer-Texturen auffallen. Die weltweite Fangemeinde schätzt die optimal verträglichen und ultraglänzenden Nagellack-Kreationen ohne Formaldehyde, den Weichmacher DBP und Toluol. Von den natürlichen EPIC NUDES bis hin zu ausgeklügelten 2-Step-Technologien, grellbunten Neon-Styles, schillernden Glitzer-Lacken oder metallisch-coolen Pearly-Shades – die amerikanische Kultmarke überrascht mit immer wieder neuen saisonalen Kollektionen und hippen Pflegetrends.

 

Nagelkreativ im Trend der Zeit

 

Der ORLY-Kosmos beinhaltet neben Fashion-Trendlacken für sie auch eine kleine Linie für ihn: NAILS FOR MALES ist ein mattierender Nagellack speziell für Männer. Daneben gibt es eine riesige Auswahl an reparierenden Pflegeölen, aufbauenden Intensivpflegeprodukten und duftenden Handcremes für apart gepflegte Nägel und Hände. Ob der Multifunktions-Lack TOP2 BOTTOM, der versiegelnde und glättende Rillenfüller NAIL ARMOR mit Seidenfasern, die schnelltrocknenden, glanzgebenden Top-Drops FLASH DRY mit Provitamin B5 und Weizenkeimöl oder der gummierte Unterlack BONDER mit Kunstharz für extra langen Halt – die Klassik-Basics von ORLY lassen Nägel top-gepflegt und rundum geschützt vorzeigbar werden.

 

Für ein trendy satiniertes und mattes Lack-Finish sorgt der MATTE TOP. Der nährende Überlack ist gegen das unerwünschte Absplittern mit nagelstärkendem Silizium angereichert und kann ideal für kreative Nail Art-Looks und Punktverzierungen angewendet werden.

 

Das farbenprächtige ORLY-Sortiment mit niedlichen Mini Kits zum Kennenlernen ist in Deutschland und Österreich exklusiv im Vertrieb der International Trade Consult GmbH in führenden Nagelsalons, Spas und im Onlineshop erhältlich. /CR

 

Infos und Pressekontakt:

 

International Trade Consult GmbH, Tanja Sozontova / Tatjana Exner, An der Milchinsel 2, D-04103 Leipzig, Tel.: +49 (0) 341 391 799 8, E-Mail: zentrale@orlybeauty.de, www.orlybeauty.de

0 Kommentare

CREATIVE PLAY von CND - Quick-Styles in trendigen Farben

© CREATIVE PLAY - Markenbotschafterin Bonnie Strange
© CREATIVE PLAY - Markenbotschafterin Bonnie Strange

NAGEL-TRENDS

Das nordamerikanische Unternehmen Creative Nail Design Inc. mit Sitz in San Diego tüftelt bereits seit 1979 an trendsetzenden Produktinnovationen und gilt als Pionier auf dem Gebiet der modernen studiobewährten Hand- und Nagelkosmetik sowie Spa-Pediküre. Mit dem Launch von CREATIVE PLAY präsentieren die Erfinder des bahnbrechenden Shellac UV-Lacks jetzt auch bei uns eine farbstarke und abwechslungsreiche Nagellack-Marke für den Heimgebrauch.

Colour, Mix & Match mit CREATIVE PLAY

 

CREATIVE PLAY ist ein cooles Nail-Programm für alle Fashion-Trendsetter, die Lust auf schnelle und unkomplizierte Farbwechsel haben. Passend zum legeren Daylook oder zum sexy Abend-Outfit bietet das riesige Sortiment mehr als achtzig leuchtende Lack-Styles in zehn verschiedenen Texturen an. Wow-Effekte mit glamourösem Glitter-Lack bis hin zu schimmerndem Perlglanz und spiegelglattem Metallic-Finish – der bunte Modemix macht’s problemlos möglich! Der Weltmarktführer für Nail-Profiprodukte kreierte mit CREATIVE PLAY eine junge, aufregend vielseitige Marke, die die Top-Qualität eines Studio-Lacks mit brillanter Textur und zuverlässiger Haltbarkeit bietet. Hochwertige Mikropigmente sorgen für eine präzise und gleichmäßige Auftragstechnik mit ultraglänzenden Farbergebnissen.

 

Marken-Testimonial und It-Girl Bonnie Strange stellte die neue Trendbrand erstmals auf der BEAUTY 2016 in Düsseldorf vor. Die quirlige Moderatorin verkörpert einen selbstbewussten und experimentierfreudigen Frauentypus und ist mit ihren schrillen Looks die perfekte Kampagnen-Botschafterin für kreative Naildesigns, die einfach Spaß machen.

 

Das komplette CND-Portfolio mit den Nagellack-Marken Shellac™, der kratzfesten Wochenvariante VINYLUX™ und CREATIVE PLAY™ ist in Deutschland in Naildesign-Studios, Beauty-Salons, ausgewählten Parfümerien und exklusiv im neuen Onlineshop von NALALA erhältlich. /CR

 

Infos und Pressekontakt:

 

MAHA Cosmetics & Beauty Care GmbH, PR & Communications, Daniela Stobäus, Vogelsanger Str. 68a, D-50823 Köln, Tel.: +49 (0) 221 92049 174, E-Mail: d.stobaeus@maha-cosmetics.com, www.maha-cosmetics.com

0 Kommentare
Archiv just me & beauty