La mer Cosmetics – Mariner Mineralienreichtum aus der Nordsee

© La mer Cosmetics - reine Meeresschlick-Kosmetik aus dem Wattenmeer
© La mer Cosmetics - reine Meeresschlick-Kosmetik aus dem Wattenmeer

 

KOSMETIK

Der Physiotherapeut und Nordseefreund Paul Gojny gründete 1981 in Cuxhaven sein Kosmetikunternehmen La mer Cosmetics mit dem Ziel, den heilkräftigen mineralien- und sauerstoffhaltigen Reichtum des Wattenmeerbodens in Pflegeprodukten erlebbar zu machen. Feinkörniger salziger Meeresschlick ist noch heute die Rohkomponente der dermatologisch getesteten und besonders hautfreundlichen Apotheken- und Institutskosmetik für sie und ihn.

 

 

Vom sedimentierten Meeresboden zur Schönheitsquelle

 

 

Höchste Qualität, Reinheit und Verträglichkeit zeichnen die in Zusammenarbeit mit Medizinern gemäß GMP-Standard gefertigten Pflegeprodukte aus. La mer ist Deutschlands einziges Unternehmen, das den konzentrierten Meeresschlick aus Sedimenten des Biotops Nationalpark Niedersächsisches Wattenmeer gewinnen darf. Die Erforschung des Wattenmeerbodens für den heilkosmetischen Einsatz in Produkten und Behandlungen führte Unternehmensgründer Gojny Anfang der 80er Jahre zur Entwicklung eines patentierten Verfahrens für die Extraktion von Meeresschlick. Dieser enthält eine zehn Mal höhere Mineralien- und Spurenelementedichte als das Meerwasser. Angereichert mit ausgesuchten marinen Wirkstoffen wie Meersalz und Makroalgen, veredelt mit Entzündungshemmern wie Schwefel, Heilerde und Sauerstoff, wichtigen Vitaminen und wertvollen Aminosäuren, entfaltet die natürliche Meereskosmetik ein reizarmes, hautgesundes Wohlfühlklima. Der aufwändige Herstellungsprozess von der Handauslese bis zur laboreigenen Zubereitung und die verwendeten Rezepturen sind ein bestgehütetes Firmengeheimnis. 

 

 

Krisenfester Wind- und Wetterschutz

 

 

Das lösungsorientiert aufgestellte Sortiment umfasst mittlerweile 11 Linien für spezifische Hautbedürfnisse. Alle Produkte sind frei von Silikonen, PEGs und Paraffinen, weitestgehend frei von Parfümzusätzen und Farbstoffen. Ob die fünfteilige tiefenbefeuchtende, aufpolsternde Luxusserie Ultra Hydro Booster mit Osmofill-Komplex, die siebenteilige porenverfeinernde Linie Advanced Skin Refining mit marinem Quadromat-Komplex oder die vierteilige Männerline Men Marine Care für sensible Hautbedürfnisse mit faltenreduzierendem Trimarin-Komplex – gehaltvoller Meeresschlick ist die Schlüsselingredienz des konsequent marinen Leitthemas.   

 

 

Neu im Programm ist die mehrteilige duftneutrale Linie Med Basic Care für Gesicht und Körper. Die aufbauende und barrierestärkende Basispflege für empfindliche, irritierte sowie unreine Haut beruhigt mit einem marinen Wirkkomplex aus Meeresschlick, Grünalge und Meersalz. In den fünf farbigen Glasampullen verbergen sich potente Flüssigkonzentrate aus der reichen Nordsee-Flora zum individuellen Integrieren in die tägliche Lieblingspflege. Hyaluron+, Detox & Refine, Clear & Matt Bi-Phase, Fresh & Glow und Vitamin Power Bi-Phase gibt es einzeln und im 7-Tage-Set für die effiziente Kuranwendung.   

 

 

La mer Cosmetics ist in Deutschland in führenden Apotheken und Kosmetikinstituten zu beziehen. /CR

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0