SAVOIR Cosmetics Protective Face Roll-On – Ein Antitranspirant fürs Gesicht

© SAVOIR Cosmetics Protective Face Roll-On - wirksamer und zuverlässiger Schutz bei fazialer Hyperhidrose
© SAVOIR Cosmetics Protective Face Roll-On - wirksamer und zuverlässiger Schutz bei fazialer Hyperhidrose

KOSMETIK-TRENDS

Der Roßdorfer Kosmetikvertrieb SAVOIR Cosmetics stellt mit dem neuen Protective Face Roll-On für sie und ihn eine ebenso kuriose wie sinnvolle deutsche Kosmetikinnovation vor. Die dermatologisch geprüfte und international vermarktete Kraftformel verspricht zuverlässigen Schutz vor lästiger Gesichtstranspiration und sagt unschönen Schweißperlen auf Oberlippe, Nase und Stirn den Kampf an.

Wenn übermäßiges Schwitzen zur Belastung wird

 

Aggressives Schwitzen ist out – nicht erst seit der Erfindung geruchshemmender Deodorants, gepulster Antiperspirant-Iontophorese oder minimalinvasiver Lasertherapie. Schon immer wurde die übermäßige Transpiration (Hyperhidrose), einhergehend mit unangenehmer, da bakteriell zersetzter Geruchsbildung, gern als Zeichen von mangelnder Körperkontrolle, Hygiene und sogar Schwäche und Ängstlichkeit ausgelegt. Die Ursachen für vermehrte, häufig unkontrollierte Schweißproduktion in allen Lebenslagen sind mannigfaltig. Man unterscheidet zwischen der primären, angeborenen und der sekundären, krankheitsbedingten Hyperhidrose. Erstere tritt temperaturunabhängig und regelmäßig bereits im Kindes- und Jugendalter auf. Bei der sekundären Form werden beispielsweise hormonelle Auslöser, Arzneimittelnebenwirkungen, Übergewicht, organische Verletzungen oder psychische Faktoren berücksichtigt. Eine eingehende ärztliche Anamnese und diagnostische Tests wie der Minor-Test oder die Gravimetrie-Methode geben Aufschluss über die Art und Weise der Behandlungsmöglichkeit und geeignete Therapieformen.

 

Neben der systemischen Medikation mit Psychopharmaka und Antihidrotica stehen heute je nach Anwendungsbereich topische Salbenbehandlungen auf Basis von Urotropin und chemische Aluminiumchlorid-Lösungen in hohen Konzentrationen von 10 bis 20 Prozent zur Verfügung. Hierbei dringen Aluminiumsalze in die Schweißdrüsen ein, verbinden sich mit dem faserbildenden Strukturprotein Keratin und verschließen so die Schweißdrüsenausführungsgänge. Therapieziel ist die Drosselung der Hyperaktivität mit dauerhafter Rückbildung der Schweißdrüsen.

 

Die Kosmetikinnovation kontra Gesichtsschweiß

 

Gegen das vermehrte Schwitzen an Haaransatz, Oberlippe, Nase und Stirn (faziale Hyperhidrose) hat der deutsche Kosmetikhersteller SAVOIR Cosmetics jetzt einen desodorierenden Protective Face Roll-On entwickelt. Der Roßdorfer Experte für Körperpflege launchte bereits 2006 in Kooperation mit Apothekern und Dermatologen eine effektive, DERMATEST-geprüfte Antitranspirant-Linie unter der Dachmarke KaSa cosmetics. Das innovative Gesichtsdeo mit Aluminiumchlorid, Aloe Vera-Extrakt, Wasser und Zellulosederivaten entfaltet über Nacht einen sicheren Barriereschutz gegen die Bildung von unerwünschten Schweißperlen. Der neuartige Kugelkopf des handlichen Mini-Deos ermöglicht ein leichtes Gleiten über die Problemzonen und ist auch unterwegs schnell einsetzbar. Das dermatologisch getestete und in Deutschland tierversuchsfrei produzierte Kosmetikprodukt verzichtet auf den Zusatz von Parabenen und Silikonen.

 

Die lokale Behandlung sollte vorzugsweise zur Nachtruhe auf die gründlich gereinigte und trockene Haut erfolgen. Für den Einstieg ist eine zwei- dreitägige Intensivbehandlung angeraten; im Anschluss wird eine bedarfsgerechte Applikation bei Nachlassen der Wirkung empfohlen. Wichtig: Der Protective Face Roll-On darf nicht auf frisch rasierte, gewachste, epilierte sowie entzündete Hautareale aufgetragen werden. Zudem ist der direkte Kontakt mit den Schleimhäuten zu vermeiden. Bei Gegenindikationen wie Juckreiz und Rötungen oder allergischen Unverträglichkeitsreaktionen auf Metallsalze sollte vor erneuter Weiterbehandlung medizinischer Rat eingeholt werden.

 

Der Protective Face Roll-On von SAVOIR Cosmetics in 15 ml-Größe ist seit März 2019 im Onlineshop unter: www.sa-voir.de zu beziehen. /CR

Kommentar schreiben

Kommentare: 0