ACQUA DELL’ELBA – Der Duft der Insel, der Zauber des Meeres

© ACQUA DELL'ELBA CLASSICA - prickelnd aquatische Nischenparfüms aus der Naturoase im Toskanischen Archipel
© ACQUA DELL'ELBA CLASSICA - prickelnd aquatische Nischenparfüms aus der Naturoase im Toskanischen Archipel

PARFÜM-TRENDS

Der 2000 gegründete Familienbetrieb ACQUA DELL’ELBA ist ein Kleinod der gehobenen italienischen Nischenparfümerie. Das zutiefst heimatverwurzelte, intuitiv entwickelte Markenkonzept spiegelt in seinen nautisch inspirierten Kollektionen für Damen, Herren und Kinder die Harmonie aus Natur, technischer Finesse und wiederbelebter toskanischer Renaissance-Handwerkskunst wider.

Winde, Wellen und schaukelnde Fischerboote

 

Seit knapp 20 Jahren ist die exklusive Parfümmanufaktur ACQUA DELL’ELBA eine bekannte Größe im italienischen Duftmarkt. Die Geschwister Fabio und Chiara Murzi und Marco Turoni gründeten 2000 ihre kleine Laborwerkstatt im alten Fischerdorf Marciana Marina, die sich noch immer in Familienbesitz befindet, doch zusehends gewachsen ist. Inzwischen bestehen neben dem pittoresken Insel-Flagshipstore knapp 30 Verkaufsboutiquen in Rom, Florenz, Palermo oder Venedig. Die authentischen Duftkollektionen, darüber hinaus Gesichts- und Körperpflege, Sonnenkosmetik, edle Duftkerzen, Raumdüfte und Yachting-Accessoires, zeichnen sich durch höchste Rohstoffreinheit und sorgsame handwerkliche Verarbeitung aus.

 

Ein nautisches Seeabenteuer im toskanischen Archipel, in dessen Geschichtszentrum ein kostbarer antiker Elfenbein-Amphorenverschluss aus dem 2. Jahrhundert steht, gab den Anstoß zur Gründung des Insel-Labels, das eine kunstfertige olfaktorische Reminiszenz an die kulturelle und landschaftliche Schönheit Elbas ist. Hochwertigste natürliche Rohstoffauswahl, Handwerkspräzision, eine frische Brise Kreativität und fest verankerter Heimatstolz sind die Grundzutaten – die Neuinterpretation toskanischer Renaissance-Arbeiten in Zusammenarbeit mit Meisterparfümeuren der hohe Ansporn der heimatverbundenen Unternehmensphilosophie. Das stimmungsvolle alchemistische Konglomerat offenbart feinste Nischendüfte, die in ihrer transparenten Klarheit und zeitlos diskreten Eleganz generös der Liebe zum Meer huldigen.

 

Prickelnde azurblaue Duftpoesie

 

Das raue, faszinierend ursprüngliche und erhabene Wesen des Meeres in ein Parfüm zu transportieren, gelang der bereits mit der ersten Duftlinie CLASSICA. Das aquamarinblaue DONNA fängt die maritime Frische und reiche Inselblütenwelt mit Akkorden von Orange, Myrte, Gardenie, Jasmin, marinen Zistrose-Noten und mediterranen Hölzern ein. UOMO zeigt sich als frisch-grünes Pendant mit Mandarine, Limone, Rosmarin, Algen, Moos und mediterranem Macchie-Holz. ARCIPELAGO sind zauberhafte regionale Duftimpressionen, die nautische Sehnsüchte wecken. Der türkisgrüne Damenduft DONNA präsentiert sich frisch-blumig mit fruchtigen Aromen von Zitrone, Mandarine, Aprikose, Jasmin, Akazie, Orangenblüten, wilder Immortelle und Noten von Zeder, Moos und Erdbeerbaum. Der hellgrüne Herrenduft UOMO begeistert als feinwürziger, dezent blumiger Allrounder mit subtilen holzigen Anklängen. Salbei, Pfeffer, Rosmarin, Maiglöckchen und Jasmin werden von Zeder, Zypresse und Macchie-Holz abgerundet.

 

Sinnliche aquatische Frische und raffinierte Eleganz – der azurblaue BLU DONNA ist ein verführerischer südländischer Aromencocktail mit Jasmin, Immortelle, Feige, Mandarine, Meerlilie, maritimer Kamille, Zistrose, Zeder, Wacholder und Feigenholz. Der tiefblaue UOMO strahlt in jeder Note lässiges Understatement aus. Fruchtig-exotische Aromen von Orange, Mandarine, Meerlilie, Myrte, Zistrose und Jasmin treffen hier auf samtig-holzige Akkorde von Eichenmoos, Mittelmeerzeder und Pistazienbaumharz.

 

Das ACQUA DELL’ELBA-Produktsortiment im mittleren Preissegment ist in Deutschland nur über ausgesuchte Online-Parfümerien und direkt im Markenshop unter: www.acquadellelba.com erhältlich. /CR

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Nathalie S. aus Köln (Montag, 29 Juli 2019 10:14)

    Tolle Markenvorstellung! Das klingt so zauberhaft und macht richtig Lust auf einen sonnigen Elba-Urlaub. Liebe Grüße von Nathalie

  • #2

    Die Redaktion (Montag, 29 Juli 2019 10:17)

    Vielen Dank für den Post, wir freuen uns über den netten Kommentar! CR