HighDroxy – Vegane Seidenpeptide und kostbare Pflanzenfülle

© HighDroxy - Hightech-Synthese meets vegane Pflanzenkraft
© HighDroxy - Hightech-Synthese meets vegane Pflanzenkraft

KOSMETIK-TRENDS

Thorsten Abeln gründete 2015 im rheinischen Hürth sein Beauty-Label HighDroxy, eine Marke der HIGHDERM GmbH. Die bestens verträgliche und reizarme Hightech-Kosmetik für Gesicht und Körper basiert auf einer ausgewogenen Mix’n Match-Technologie aus natürlichen Komponenten und synthetisch veredelten Inhaltsstoffen. Entwickelt und abgefüllt in Deutschland, garantiert das ineinandergreifende Pflegesystem eine vegane und alkoholfreie Top-Qualität ohne hochtrabende Wirkversprechen.

Das Beste aus Natur und Biotech-Forschung

 

Nach dem Markenclaim „my best skin ever“ tüftelten Mediziner und Pharmazeuten an einer modernen naturnahen Wirkstoffkosmetik, die optimal abgestimmte Aktivstoffe in galenisch ausgeklügelte Formulierungen transportiert. HighDroxy ist das Ergebnis aus der Verschmelzung von intensiv regenerierenden Hightech-Ingredienzien und hautaffiner, natürlicher Bio-Wirksamkeit. Das schlüssige Wirkprinzip funktioniert ohne Alkohol, Mineralöle, Parabene, Silikone, weitestgehend ohne Konservierungsstoffe sowie Parfümzusätze und ist gänzlich frei von ätherischen Ölen. Neben hauterneuernden Anti-Aging-Boostern wie multilamellaren Liposomen, Ceramiden, Pflanzenstammzellen, Fruchtsäuren, Argireline oder hochdosiertem Niacinamid kommen wertvolle exotische und heimische Pflanzenextrakte in maximaler Konzentration zum Einsatz.

 

Die komprimierte Unisex-Kosmetik für Damen und Herren ab Hautalter 30+ verzichtet auf unnötige Reizstoffe und präsentiert sich mit dermatologisch ausbalancierten Wirkformeln für ein gesund gepflegtes Hautbild in jedem Alter. Auf eine spezifische Linienunterteilung wurde dabei bewusst verzichtet. Selbst die grün-weiß-silberne Optik der hygienischen Airless-Dispenser und Plexiglas-Tiegel ist klar designt und auf das Wesentliche reduziert. Für die hauttypgerechte Produktauswahl stehen eine persönliche Beratung nebst Schnellanalyse zur Verfügung. Das Extra-Plus für Unentschlossene: Alle Produkte sind auch in preisattraktiven Testmuster- und Kennenlerngrößen erhältlich.

 

Kleine Kraftpakete für Maxi-Wirkleistung

 

Das mittlerweile 16-teilige Sortiment umfasst zwei Cleanser, eine Reinigungslotion, hautklärende Seren, Cremes mit und ohne LSF, eine Augenpflege sowie ergänzende Spezialprodukte. Bestseller der Range ist RE:STORE, eine multifunktionale zartschmelzende Nährstoffcreme für trockene, reife und beanspruchte Haut. Vegane Peptide, Rote Beete-Extrakt, Wakame-Algen, Goji-Beeren und wertvolles Cacay-Öl aus der Amazonas-Region mit natürlichem Retinol schützen die empfindliche Lipidbarriere, mindern den transepidermalen Wasserverlust und entfalten straffende, faltenglättende Wirkungen.

 

Ein Neuzugang ist die Crememaske EYE LOVE für die Augenpartie. In der supermilden W-in-O-Emulsion steckt das Tripeptid GHK zur Spannkraft- und Elastizitätsverbesserung, kombiniert mit Krokuszwiebelextrakt, Kakaobutter, Mandel- und Aprikosenkernöl. Das vegane Repair-Produkt mit Doppelfunktion bekämpft als Creme oder Overnight-Maske Linien und Augenringe, aktiviert die Mikrozirkulation, stärkt die feinen Kapillargefäße und optimiert den Hautton. Erst im April 2019 wurde DAY LIGHT 30 eingeführt. Die leichte, seidig-matte Tagespflege mit LSF 30 fördert die Vitamin D-Synthese und schützt mit pflanzlichen Sacchariden, Bioflavonoiden, Squalan und potentem Magnolienextrakt vor aggressiven Umweltbelastungen und Zellschäden. Daneben sorgen drei organische UV-Filter für einen höchst aktiven UVA-Protection Faktor 12.

 

HighDroxy im mittleren Preissegment ist bundesweit in ausgesuchten Kosmetikinstituten und im Onlineshop direkt unter: www.highdroxy.de zu beziehen. /CR

Kommentar schreiben

Kommentare: 0