JEAN D’ARCEL Trendfarben SS19 – Kontraststark akzentuierter Gipsy-Chic

© JEAN D'ARCEL Trendfarben SS19 - sonnige Colour-Symphonie in Matt & Metallic
© JEAN D'ARCEL Trendfarben SS19 - sonnige Colour-Symphonie in Matt & Metallic

MAKE-UP-TRENDS

Hochpigmentierte Hell-Dunkel-Effekte und exakte Farbdefinition mit Weiß, Rosa und Tomatenrot sind der Dresscode beim aktuellen Make-up-Look SS19 von JEAN D’ARCEL. Die studioexklusive deutsche Kosmetikmarke zaubert mit den neuen, universell tragbaren Schmink-Keypieces elegante Kontraste mit folkloristischen Bohème-Anleihen ins Gesicht.

Must-have-Pieces für sommerliche Style-Experimente

 

Der vibrierende und Ethno-inspirierte Modern Boho-Style ist ein zeitloser Lässig-Look mit Vintage-Charme, der von kreativen Unfinished-Stilbrüchen lebt. Zum matten Lippen-Nude passen rauchig verwischte, dunkle Metallic-Shades, zu perfekt definierten Tomatenrot-Lippen darf grafische Eyeliner-Kunst mit weißen Akzenten getragen werden. Erlaubt ist, was gefällt – die lebendigen Frischetupfer von JEAN D’ARCEL in kühlen und warmen Farbvarianten machen jedes Make-up-Abenteuer mit.

 

Beim neuen kajal liner white mit praktischer Drehmine trifft reinstes Deckweiß auf schimmernde Eyeshadows in blassen Metallic-Tönen aus dem Basissortiment, beispielsweise eyeshadow N°07 in Graphitbraun oder purple illusion N°27 in hellem Flieder. Das kühle Puderrouge blusher flamingo lights N°03 in der schwarzen Spiegelbox ermöglicht auch großflächig rosige Modelliereffekte. Die Lippen leuchten wahlweise in mattem Orangerot lip color mat red N°124, in softem Altrosé lip color fancy pink N°123 oder ultra stylish in mattem Rosabeige. Der Lip-Stylo mit Drehautomatik in kombifreundlichem Nude lip pen mat N°01 setzt raffinierte Non Colour-Akzente zum edel changierenden Mono-Lidschatten, zu cool verblendeten Neon-Shades, aquarellzarten Lichtpunkt-Techniken oder dunkel getönten Smokey Eyes.

 

Auch die Nägel versprühen eine extra Portion Fun-Faktor mit fröhlichen Farbflashes in Magenta nail color purple dance N°94, in glänzendem Tomatenrot fatal red N°93 und in der kühl irisierenden Pearl-Nuance iridiscent N°92.

 

Die JEAN D’ARCEL Trendfarben SS19 sind bundesweit exklusiv in Instituten, Spas und über angegliederte E-Shops im Studiofinder unter: www.jda.de zu beziehen. /CR

Kommentar schreiben

Kommentare: 0