SYLVAINE DELACOURTE Paris – Ein eruptiver Pas de deux aus Vanille und Kristallmoschus

© SYLVAINE DELACOURTE Paris La Collection Muscs - ikonische Moschus-Variationen aus exquisiten Rohmaterialien
© SYLVAINE DELACOURTE Paris La Collection Muscs - ikonische Moschus-Variationen aus exquisiten Rohmaterialien

PARFÜM-TRENDS

Die französische Spitzenparfümeurin Sylvaine Delacourte entwarf in 15 Jahren kreativer Teamarbeit für das Traditionsunternehmen GUERLAIN mehr als 70 Parfümschöpfungen, darunter kommerziell erfolgreiche Duftstars wie „L’Instant“ oder „La Petite Robe Noir“. Daneben verantworte die psychologisch geschulte Expertin die olfaktorische Inhouse-Betreuung hochkarätiger VIP-Kunden. Mit ihren eigenen zwei Premium-Kollektionen verwirklicht sie nun ihr Faible für erhabenen komponierte Haute Parfumerie.

Von der Maison GUERLAIN zum ikonischen Private Label

 

Das junge Pariser Private Label SYLVAINE DELACOURTE wurde erst 2017 gegründet und versteht sich in der Konzeptausrichtung als hochpreisige Nischenmarke mit höchstem Qualitätsanspruch. Aus ihrer langjährigen Expertise für selektive maßgeschneiderte Auftragskreationen anhand komplexer Analyse- und Auswahlverfahren entwickelte Sylvaine Delacourte zwei jeweils fünfteilige Kollektionen rund um zwei legendäre Parfümrohstoffe. Weißer synthetischer Kristallmoschus und Bourbon-Vanille aus Madagaskar sind die kostbaren wie faszinierenden Basisingredienzien, die in gänzlich neuen und überraschenden Variationen ihren wandelbaren Charakter entfalten. Die handwerklich meisterliche Finesse jeder exklusiven Einzelkreation liegt in der fein nuancierten und harmonisch ausbalancierten Dosierung der natürlichen Rohmaterialien und Riechstoffe, die in Zusammenarbeit mit Parfümeuren wie Anne-Louise Gautier oder Maurice Roucel entstanden.

 

Die fünf extravaganten, universell tragbaren Duftportraits jeder Linie werden begleitet von kunstfertig handgezeichneten Tarot-Karten, die für die jeweilige olfaktorische Identität stehen. Auch das Flakondesign spiegelt in seinem reinen und puristischen Designentwurf die natürliche Strahlkraft der komplett farbstofffreien Essenzen wider. Die goldene Metallschmuckbox mit handgezeichneten Banderolen-Motiven umhüllt den luxuriösen Inhalt und ist wie auch das Papier aus recyclingfähigem Material hergestellt.

 

Kuscheliges Pashmina-Feeling und königliche Vanille-Facetten

 

La Collection Muscs enthüllt ein Herz aus weichem und anschmiegsamem Moschus, der im finalen Zusammenspiel mit ausgesuchten Aromen mal frisch, pudrig oder würzig daherkommt, doch immer voll verheißungsvoller Sanftheit. DOVANA ist ein streichelzarter, filigraner Moschusduft mit Heliotrop, Iris, Vanille und frischem Kristallmoschus – reinweiß und unschuldig interpretiert wie Omas Wäscheseife aus Kindertagen. Mit LILYLANG schuf Delacourte eine strahlende und sonnige Komposition mit seidigen Nuancen von Limette, Ylang-Ylang und Jasmin.

 

FLORENTINA zeigt sich als pudrig-leichte, schmeichelnde Moschusvariation mit Mandel, Iris, Heliotrop, Nelke, Vanille und einem Hauch Vetiver. HELICRISS ist vom botanischen Namen der Immortelle (Helichrysum italicum) abgeleitet und präsentiert sich fein aromatisiert und würzig mediterran mit Noten von Italienischer Immortelle, Tonkabohne, Patschuli, Benzoeharz und Weihrauch. Faszinierend smaragdgrün kommt der frisch-krautige SMERALDO daher – eine spannungsreiche Moschusvariante mit zitrischer Yuzu-Frucht, Birne, Engelwurz, Vetiver und Wilder Pistazie.

 

Sinnliche Hitze und samtige Tiefe – die Vanille ist seit jeher eine Königin unter den natürlichen Duftrohstoffen und das mittlerweile zweitteuerste Gewürz der Welt. Veredelte Bourbon-Vanille aus der kostbaren Vanilleschote aus Madagaskar bildet die warm-aromatische Basis der fünfteiligen Kollektion La Collection Vanille. Ohne den typisch süßen, gourmandigen Touch offenbart Vanille hier sehr ursprüngliche, dennoch körperreiche und hypnotische Facetten. VALKYRIE ist überraschend frisch-fruchtig und dynamisch im Aromenmix aus Limette, Bitterorange, Minze und Sandelholz. Der auch für Männer tragbare florale Vanilleduft VAHINA entfacht einen exotischen Blütenwirbel aus Mandarine, Osmanthus, Orangenblüte, Tonkabohne und cremigen Mandelnoten.

 

Warm und leuchtend strahlen in VANORI die sonnigen Südsee-Akkorde von Frangipaniblüten, zart touchiert von Grapefruit, Honignoten und balsamischem Benzoe-Harz. Der aromenschwere orientalische Gewürzcocktail VANGELIS betört mit Klementine, Mandel, Pfeffer, Kardamom, Gewürznelke und Zimt. Subtil aromatisch und harmonisierend mit gezügeltem Temperament dank Muskatellersalbei, Thymian, Geranienblatt und Zedernholz, entwickelt sich VIRGILE im Fond zu einer wahrhaft majestätischen Vanillekreation.

 

Die SYLVAINE DELACOURTE Paris Kollektionen in 100 ml Eau de Parfüm-Größen sind in Deutschland exklusiv im Premiumvertrieb ISIS Parfums Diffusion in ausgewählten inhabergeführten Top-Parfümerien und Concept Stores erhältlich. /CR

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Norma (Sonntag, 16 Juni 2019 11:36)

    wieder mal ein super Artikel, toll beschrieben.

  • #2

    Die Redaktion (Sonntag, 16 Juni 2019 11:55)

    Vielen Dank, liebe Norma, wir freuen uns über das Lob! Gleich bei unserer aktuellen SYLVAINE DELACOURTE Paris-Geburtstagsverlosung 2019 mitmachen und mit etwas Glück einen neuen exklusiven Lieblingsduft gewinnen! Gruß aus Hamburg