Balance Alpine 1000+ – Spagyrik mit alpiner Wellnesskosmetik

© Balance Alpine 1000+ - spagyrische Naturkeilkunde und zeitgemäße Wissenschaft in ganzheitlichen Wellnesssprodukten
© Balance Alpine 1000+ - spagyrische Naturkeilkunde und zeitgemäße Wissenschaft in ganzheitlichen Wellnesssprodukten

WELLNESS

Die 2017 gegründete österreichische Kosmetikmarke Balance Alpine 1000+ wurde von der Hotelvereinigung der familiengeführten Best Alpine Wellness Hotels als hauseigene Exklusivmarke etabliert. In der jungen Pflegelinie und dem eigens entwickelten Spa-Konzept steckt ein integrativer wie nachhaltiger Wellness-Ansatz. Alle Anwendungen und Produkte aus spagyrisch verarbeiteten Heilpflanzen beruhen auf Paracelsus‘ Anwendungslehre und modernsten wissenschaftlichen Erkenntnissen.

Auf die Stoffwechsel-Typologie abgestimmte Energiespender

 

Seit 1992 besteht in Österreich und Südtirol der Zusammenschluss der Best Alpine Wellness Hotels mit Sitz in Innsbruck. Die 4-Sterne Superior und 5-Sterne-Resorts verfolgen seit der Gründung ihre einzigartig integrative und kreativ regionalverbundene Wellness-Philosophie vom Servicegedanken bis zur Spitzenkulinarik und sind dabei ganz auf die persönlichen Gästebedürfnisse ausgerichtet. Zur Abrundung der individualisierten Gesundheitspflege entwickelten die Wellness-Experten ein naturnahes und basisches Beautyprogramm mit energetischen Wirkungen auf Körper, Geist und Seele.

 

Spagyrisch verarbeitete Heilpflanzen und alpine Bergkräuter wie Edelweiß, Löwenzahn, Wildthymian, Nachtkerze, Engelwurz und Schafgarbe, daneben natürliche Pflanzenöle, pH-milde Kräuterhydrolate und gesundes Mehrner Heilwasser, sind sanfte Impulsgeber für jedes Hautbedürfnis. Reich an essenziellen Fettsäuren, Nährstoffen und antioxidativ wirksamen Vitaminen entfalten diese entzündungshemmende, ausgleichende und stoffwechselanregende Effekte auf den Metabolismus. Traditionelle europäische Medizin, modernste wissenschaftliche Erkenntnisse und Herstellungsverfahren treffen dabei auf alchimistisch aufbereitete Rezepturen. Die reinen Heilkräuter aus 1000 m Höhenlagen werden nach strikt ökologischen Anbaumethoden in regionalen Alm-Kooperativen kultiviert und liefern beste Qualitätsrohstoffe. Frei von synthetischen Farb- und Konservierungsstoffen, Mineralölen, Paraffinen und Parabenen erfüllen alle Kosmetikprodukte anti-allergene Wirkstoffkriterien und sind somit für sensible, irritierte Haut jedes Alters geeignet.

 

Mit Kräuteressenzen zu spürbarem Wohlbefinden

 

Die bereits im Mittelalter vornehmlich durch den Schweizer Arzt Paracelsus praktizierte Spagyrik galt als Grundsatz alchemistischer Arzneizubereitung nach philosophisch begründeten Thesen zur ausgewogenen optimierten Wirkungssteigerung. Der aufwändige Prozess aus Trennen und Wiederherstellen der Ausgangssubstanzen ist heute als ganzheitliches Naturheilverfahren anerkannt und bildet den Leitgedanken hinter der kompletten Gesichts- und Körperpflege. Die siebenteilige Gesichtslinie mit proaktiven Kräuteressenzen besteht aus extrasanften Reinigungshydrolaten, Hydroserum, 24h Gesichtspflege und einem veganen, hormonfreien UV-Aktivschutz mit LSF 30 für Sonnenspaß und Höhenklima. Deren fein ausbalancierte Wirkleistung ist auf die Stabilisierung des Hautgleichgewichts ausgerichtet. Daneben gibt es eine dreiteilige Körperserie aus Bodylotion, kühlendem und wärmendem Körperöl sowie zwei reine Spagyrikprodukte mit Engelwurz und Schafgarbe zur energetisierenden Luftbefeuchtung und multifunktionalen Kräuteranwendung.

 

Mit dem 2018 einheitlich integrierten Spa-Konzept erleben Hotelgäste die Wohltat alpiner Wellness-Anwendungen und Kräuterpackages, die ganz auf die emotionalen Befindlichkeiten und individuellen Hautzustände zugeschnitten sind. Der Gast hat vielfältige Wahlmöglichkeiten – Treatments mit symbolhafter Spagyrik aus Kreis, Tropfen, Welle, Berg und Baum weisen den Weg zu innerer Balance. Moderne Sportwissenschaft und traditionelle europäische Medizin verbinden sich bei der jüngst von Therapeut Carsten Boss entwickelten Körpermethode „Bewegungsfaszination“. Im Mittelpunkt des Health Spa-Programms stehen blockadenlösende Entlastungs- und Entspannungstechniken für die Faszien, die weichen umhüllenden Bindegewebsstrukturen, mithilfe von basischen Produkten, spagyrischen Kräuteressenzen, manuellen Massagen und verschiedenen Geräteanwendungen.

 

Die Spa-Kosmetik Balance Alpine 1000+ ist exklusiv in den angegliederten Best Alpine Wellness Hotels in Österreich und Südtirol sowie im Onlineshop unter: www.mybestwellness.com zu entdecken. /CR

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Alison M., München (Freitag, 10 Mai 2019 08:56)

    Ein interessanter Beitrag von euch! Balance Alpine kannte ich noch nicht, macht echt Lust auf eine Behandlung im nächsten Urlaub. :-)

  • #2

    Die Redaktion (Freitag, 10 Mai 2019 08:59)

    Vielen Dank für den Kommentar, liebe Alison, und viel Spaß beim Wellness-Relaxen mit Balance Alpine 1000+! Gruß aus Hamburg, CR