Red Glamour mit IsaDora FW18

© IsaDora Red Glamour FW18 - step by step easy nachgeschminkt
© IsaDora Red Glamour FW18 - step by step easy nachgeschminkt

MAKE-UP-TRENDS

Wir sehen in diesem Mode-Herbst alle ROT – die absolute Trendfarbe der Saison, von der wir nicht genug bekommen können! Während der Fashion Weeks war Rot in allen erdenklichen Farbschattierungen auf den Runways zu sehen: Chinarot, Rostrot und Berry, bis hin zu Weinrot und Purpur. Die ultrafeminine Signalfarbe steht auf Augen, Lippen und Lidern für puren Sex Appeal und diesen können Sie mit der monochromen IsaDora Red Glamour Lookshow FW18 nach Herzenslust ausleben.

Step 1 Grundierung:

 

Verwenden Sie als Basis die parfümfreie und wie alle Produkte klinisch getestete Natural Matt Oil Free Foundation für einen natürlich wirkenden, matten Teint. Diese bildet die ideale Grundlage für das Draping danach. Die Grundierung mit dem Face Buffer Brush oder dem Make-up Blender Sponge auftragen und abschließend mit Puder fixieren.

 

Step 2 Rouge & Draping:

 

Nach dem Contouring und Strobing ist derzeit die Draping-Technik absolut angesagt, um Vorzüge hervorzuheben und dem Gesicht mehr Dimension zu verleihen. Das fünfteilige Beauty Set Draping Wheel N°55 Peachy Rose Pop ist perfekt dafür geeignet. Tragen Sie die dunklere, matte Rouge-Variante direkt unter den Wangenknochen auf und konturieren Sie diese zum Ohransatz und zu den Schläfen hin soft aus. Für einen trendigen 1980er Retro-Look applizieren Sie das Rouge großzügig bis auf das bewegliche Augenlid. Ein hellerer und sanft schimmernder Rouge-Ton wird entlang der Wangenknochen auftragen und in Aufwärtsrichtung über die Augen und Brauen fließend mit dem dunklerem Ton verblendet. Den integrierten Glow-Highlighter zum zusätzlichen Austonen als Finish über das Rouge auftragen.

 

Step 3 Augen:

 

Als funkelnde Eyeshadow-Basis den schimmernden Farbton Goldbronze aus dem Eye Shadow Quartet N°513 Autumn Legends auf das bewegliche Lid schattieren, dann von der Mitte bis zum Endpunkt des Lids die Nuance Kupferrosé einarbeiten. Das dunklere Rostbraun formgebend auf der Lidfalte verwenden und leicht ausblenden. Ergänzend den matten, kühlen Braunton in den äußeren Augenwinkel platzieren und entlang dem Wimpernkranz als hochpigmentierten Puder-Eyeliner auftragen, um dem Look dramatische Tiefe zu geben. Wer es noch ein wenig auffälliger möchte, der kann zusätzlich den Perfect Eyes Single Lidschatten N°40 Burgundy Red in dunklem Beerenrot am äußeren Drittel des Wimperkranzes auftragen.

 

Step 4 Lippen:

 

Für die Lippen wählen Sie den farbbrillanten und langhaftenden Flüssig-Lipstick Liquid Lip Cream N°20 Wine Divine in sattem Weinrot. Das ultracremige Finish ist besonders in kühlen Monaten angenehm tragekomfortabel auf den Lippen.

 

Step 5 Nägel:

 

Auch die Nägel dürfen in einem glamourösen Rot leuchten. Dafür tragen Sie den metallisch glänzenden Cremelack Wonder Nail N°561 Red Legend auf. Für einen intensiven, strahlenden Rotton verwenden Sie als versiegelnden Top Coat den zart getönten Color & Gloss Intensifier N°689.

 

Quellenverweis: © IsaDora, www.isadora.de

 

Die hier vorgestellten IsaDora Look-Produkte und das gesamte Make-up-Sortiment sind deutschlandweit exklusiv bei Douglas online verfügbar. 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0