FESCHE GRETL Naturkosmetik – Frischer Almauftrieb aus Österreich

 © FESCHE GRETL Gesichtscreme Moisture trockene und reife Haut
© FESCHE GRETL Gesichtscreme Moisture trockene und reife Haut

KOSMETIK-TRENDS

Unternehmensvisionärin Carina und Allgemeinmediziner Matthias Koller tüfteln in ihrer Manufaktur Alpenkosmetik GmbH im Schloss Puchenau bei Linz an pflegenden Öko-Konzepten mit Pfiff. Heraus kommt handgemachte Heimatkosmetik aus reinem Alpenquellwasser, Hydrolaten und ausgesuchten regionalen Pflanzen und Bio-Ölen. Die veganen und stimmungsvoll designten Unisex-Produkte von FESCHE GRETL überzeugen mit Liebe zum Detail und großer Anwendungsvielfalt.

Landlust-Naturkosmetik einmal anders

 

Aus der Sehnsucht nach unverfälschter bodenständiger Naturkosmetik ohne exotischen Schnickschnack heraus, entstand vor einigen Jahren das Label FESCHE GRETL, das inzwischen zum österreichischen Kultexport avancierte. Die bestens familiengeprüften Rezepturen werden in kleinen Chargen frisch von Hand zubereitet und in praktische Pumpspender verpackt. Das fröhliche zartblaue Design der runden Pappboxen visualisiert ländliches Bergidyll und die imaginäre Markenbotschafterin Gretl – eine moderne junge Frau, die für die authentischen Werte der Marke steht. Mit augenzwinkerndem Charme und coolem Spirit bringt diese feschen Ösi-Pepp in das etwas angestaubte Image der konventionellen Naturkosmetik.

 

Eine große Portion Heimatverbundenheit steckt in der bislang vierteiligen Gesichtslinie, die so mild ist, dass sie auch Kinder, Allergiker und Neurodermitiker verwenden können. Entwickelt aus sorgsam destillierten Pflanzenhydrolaten ohne Wasserzusatz, hochwertigen alpinen Bio-Pflanzenextrakten und heimischen Kräutern trägt diese zurecht das österreichische Naturkosmetiksiegel. Alle multifunktional anwendbaren Produkte sind frei von chemisch-synthetischen Farb- und Konservierungsstoffen, PEGs, Parabenen und Mineralölen. Die veganen und unparfümierten Inhaltsstoffe überzeugen in kompromisslos natürlicher und kontrollierter Bio-Qualität.

 

Saubere Sache: alpine Pflanzenhydrolate und reines Quellwasser

 

Das ölfreie Hyalurongel erfrischt sofort und entwickelt tiefenstimulierend linienglättende Eigenschaften mit Hyaluronsäure und naturheilkundlich potenten Pflanzenextrakten wie Edelweiß, Lavendel, Frauenmantel, Himbeerblätter und Rosenblüten. Die 24h Gesichtscreme für normale und Mischhaut zieht rasch ein, spendet nachhaltig Feuchtigkeit und sorgt für gesunde Strahlkraft mit zartem Almwiesenduft. In der leichten, nicht fettenden Konsistenz sind nährende Bio-Pflanzenöle und Hydrolate aus Schafgarbe, Königskerze, Frauenmantel, Augentrost, Quellwasser aus der Wildalpe und Edelweiß-Tinktur enthalten, die zugleich beruhigend, normalisierend und entzündungshemmend auf die Hautbarriere wirken.

 

Die 24h Gesichtscreme für trockene und reife Haut stabilisiert die natürliche Lipidschicht und lindert den Juckreiz und das Spannungsgefühl bei Hautirritationen und erhöhter Sensibilität. Alpenquellwasser, reine Bio-Öle aus Jojoba, Aprikosenkernen, Traubenkernen, Sheabutter sowie ausgesuchte Pflanzenhydrolate aus Malve, Kamille, Hopfenblüten, Süßholzwurzel, daneben Squalan und Vitamin E stärken, straffen und schützen trockene Haut auch in den Wintermonaten. Der neue wasser- und alkoholfreie Gesichtsspray Face Mist Almluft kühlt und erfrischt mit abschwellendem Anti-Stress-Effekt und ist auch zur Gesichtsreinigung geeignet. Das vegane Multi-Produkt enthält ausschließlich sanftes Pflanzenwasser aus Lavendel, Frauenmantel, Zirbenholz und Himbeerblättern.

 

FESCHE GRETL Naturkosmetik ist exklusiv über den Onlineshop unter: www.feschegretl.at erhältlich. /CR

Kommentar schreiben

Kommentare: 0