CLEAN Perfume – Pure Reinheit und Nachhaltigkeit

© CLEAN RESERVE - sensitives Dufterleben aus Kanada
© CLEAN RESERVE - sensitives Dufterleben aus Kanada

PARFÜM-TRENDS

Die kanadische Duft- und Kosmetik-Entrepreneurin Randi Shinder launchte 2002 ihr AWARD-ausgezeichnetes Duftkonzept CLEAN Perfume. Mit ihren experimentellen, klar auf das Wesentliche reduzierten „Non Parfums“, läutete die kreative Powerfrau vor mehr als fünfzehn Jahren das aufstrebende Zeitalter der olfaktorischen Natural Skin Feel-Technologie ein. Wir erspüren für Sie die duftigen Frische-Geheimnisse der neuen Herbst-Flanker aus der RESERVE Premium-Kollektion.

Kleine Fluchten, die glücklich machen

 

Ob Labels wie FUSION BEAUTY, GREATNESS oder i smell great – Randi Shinder ist ein echter Troubleshooter des internationalen Beauty Biz. Die erfolgreiche Beauty-Visionärin und Multi-Unternehmerin ist Trendscout aus Passion und machte bisher alle ihre Schönheitsideen zu florierenden Top-Marken. Aus ihrem Faible für ultrasanfte Wäscheschmeichler und hautsensitive Pflegeformeln entstand 2002 das Duftexperiment CLEAN – eine Marke der US-amerikanischen Fusion Brands Inc. Die zarte Berührung der universell tragbaren Layering-Parfüms hinterlässt stets das Gefühl von etwas Vertrautem und Heimeligem.

 

Botanisch hochwertige Riechstoffe und rare, sorgsam ausgewählte Rohmaterialien werden aus der Zusammenarbeit mit drei namhaften Dufthäusern zu filigranen Wellbeing-Parfüms verwoben. Die konsequent ökofreundlich produzierten Selected Collections zählten zu den ersten grünen Eco-Parfüms im hochpreisigen Lifestyle-Segment. Vom ersten Eindruck bis zum unverändert bleibenden Abgang stehen die linear strukturierten Kreationen für das Konzept der Simplizität und des Weglassens – schon der Name ist ein Versprechen an den behutsamen Umgang mit der Natur und Umwelt.

 

Nachhaltige Inhaltsstoffe wie Maisalkohol unter Zusatz von Aloe Vera, erneuerbare Ressourcen wie Mais-Zellophan und 100 Prozent recyclingfähige Glasflakons und Kartonagen vermitteln sichere Werte und schaffen zugleich etwas Gutes. Selbst die edel gemaserten Naturholzverschlüsse der betont schlichten Glasflakons stammen aus nachwachsendem spanischem Holz.

 

RESERVE: Under my Skin

 

Der Duft nach sauberen Baumwollblüten und reine Zitronenakkorde dominieren die nunmehr 11-teilige exquisite RESERVE-Familie. Auch die zwei Neuzugänge interpretieren Variationen von Pureness und Reinheit, jedoch mit einem intensiven Anhauch von würzigen, holzigen, gourmandigen und ledrigen Aromen. SKIN [reserve blend] vermittelt das beschützte Cocooning-Gefühl einer zärtlichen Umarmung mit weichen Moschus-Noten, warmen Haut-Akkorden, Tonkabohne und salzigen Praliné-Nuancen. WARM COTTON [reserve blend] stellt sich als intime Einladung zur gemütlichen Relax-Stunde vor. Pudriger Ingwer, luftige Aqua-Noten, Pfefferminze, prickelnde Pfefferaromen, Moschus, Weihrauch und Vetiver sind die Hauptakkorde der frischen, grün-zitrischen Komposition von Parfümeur Steven Claisse.

 

Die CLEAN RESERVE Kollektion für Damen und Herren ist bundesweit in 100 ml Eau de Parfüm Sprühflakon-Größen im Exklusivvertrieb der Schweizer DREAMDIS AG in ausgewählten Top-Parfümerien erhältlich. /CR

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Eileen, aus Stuttgart (Samstag, 18 November 2017 11:07)

    Ich liebe die CLEAN Düfte und habe mir diese früher aus den USA mitgebracht. Jetzt kann ich die auch in Deutschland kaufen, wirklich schön. Auch die RESERVE Parfüms sind einfach anders auf der Haut und machen süchtig! Toller Blogpost über meine Lieblingsmarke... lg Eileen

  • #2

    Die Redaktion (Samstag, 18 November 2017 11:12)

    Vielen Dank für den Kommentar, liebe Eileen!