Nuit de Megève by EIGHT & BOB

© EIGHT & BOB Nuit de Megève
© EIGHT & BOB Nuit de Megève

PARFÜM-TRENDS

Mit Nuit de Megève, der neuesten Kreation aus dem Hause EIGHT & BOB, begeben wir uns abermals auf eine märchenhafte Duftreise in die aristokratischen Gesellschaftsschichten des frühen 20. Jahrhunderts. Die elegante Parfümsignatur des Schöpfers Albert Fouguet eint das kultivierte Pariser Laissez-faire mit dem rustikalen Spirit zünftiger Bergromantik.

Alpenglühen oder a Memory of Annique

 

Bei einem vorweihnachtlichen Dinner in Megève, dem aufstrebenden Nobelskiort in den Savoyer Alpen, machte der Pariser Selfmade-Parfümeur und Lebemann Fouguet in illustrer Runde die Bekanntschaft mit einem österreichischen Gast. Annique, die bezaubernde Tochter eines Bankiers und einer ungarischen Adligen, erschien Albert Fouguet an diesem Winterabend 1930 als der Inbegriff weiblicher Schönheit und Grazie. Eine unvergessliche Nacht in den verschneiten Bergen mit prasselndem Kaminfeuer, Tanz und Geselligkeit nahm ihren Lauf. Zurück in seinem Pariser Dachatelier bannte Fouguet seine prickelnden Ferienerinnerungen an die kleine französische Alpengemeinde im Département Haute-Savoie auf Papier – und kreierte die Zutaten für sein Nuit de Megève.

 

Die aufwendig originalgetreu wiederbelebte Parfümrezeptur Albert Fouguets ist die Quintessenz dieser ganz persönlichen Begebenheit in Megève und naturgewaltiger Reflektionen an die stille Erhabenheit der französischen Westalpen südlich des Genfer Sees. Weiche, sanft gerundete Aromen von schwarzem Kaffee umspielen erdige und herb-holzige Nuancen von Vetiver. Den flüchtigen fruchtigen Auftakt erschließen Grapefruit, Petitgrain und Gewürznelke, die in der Herznote mit Akkorden von Iris und Tonkabohne verschmelzen. Rauchige Tabaknoten und Moschus sorgen für einen cremigen Abgang bei der grün dominierenden Klassik-Kreation für Herren und auch Damen.

 

Nuit de Megève ist eine lebendige Verneigung vor dem berühmten Duft-Connaisseur Fouguet und eine weitere olfaktorische Kostbarkeit im jungen Artistic Fragrances-Portfolio von EIGHT & BOB, die eine längst vergessene Ära der schwelgerischen Dekadenz wiederaufleben lässt.

 

Das komplette EIGHT & BOB-Portfolio aus Eaux de Parfumes 100 ml, handlichen Travelsize-Größen, Limited Editions und Luxus-Duftkerzen ist in Deutschland exklusiv über den selektiven Vertrieb von AromaCompany in Premiumparfümerien und Concept Stores zu beziehen. /CR

 

Infos und Pressekontakt:

 

AromaCompany GmbH, Marc Trommer Press & Public Relation, August-Bebel-Straße 22, D-63225 Langen, Tel.: +49 (0) 6103 310 4670 +49 (0) 6103 310 4679, E-Mail: news@aromacompany.de, www.aromacompany.de, www.eightandbob.com

Kommentar schreiben

Kommentare: 0