PAYOT Paris: Reinigen, nähren, stimulieren

© PAYOT Paris - die limitierte Jubiläumsausgabe des Weltbestsellers PÂTE GRISE
© PAYOT Paris - die limitierte Jubiläumsausgabe des Weltbestsellers PÂTE GRISE

KOSMETIK

Das französische Institut de Beauté PAYOT widmet sich seit 1925 mit Leidenschaft und Hingabe der Entwicklung hochwertigster Pflanzen- und Mineralienkosmetik für verschiedene Hautbedürfnisse. Gegründet von der russischstämmigen Kosmetikpionierin Dr. Nadia Payot, perfektionierte das Pariser Schönheitsinstitut über die Jahre seinen einstmals revolutionären Spa-Pflegeansatz: die physische Balance von gymnastischer Körperfitness und jugendlich gepflegter Hautausstrahlung.

PAYOT Health & Beauty: vom Ballett zur Gesichts-Gym

 

Nadia Gregorovna approbierte 1913 als eine der ersten Frauen im Fachbereich Medizin an der Universität von Lausanne. Nach ihrer Heirat mit Edmond Payot bereiste sie die ganze Welt und ließ sich in New York von den dortigen Kosmetikinstituten inspirieren. Bis zur Gründung ihres eigenen Institutes 1925 in Paris verging etwas Zeit, die sie nutzte, um an der Verschmelzung von körperlicher Vitalität und straffer Gesichtshaut zu tüfteln. Dr. Nadia Payot entwickelte ihre Philosophie der gymnastischen Beauty-Kultur in Anlehnung an tänzerische Choreographien der Ballerinen und kreierte am heimischen Küchentisch die ersten Schönheitsprodukte: die Cremes N°1 und N°2. Ihre berühmte Gesichts-Gym, ein 42-Punkte-Gesichtsgymnastikprogramm mit konkreter Anleitung, findet noch heute Anwendung in den PAYOT Facials.

 

Die französische Kosmetik-Koryphäe eröffnete 1947 eine Kosmetikschule und unterrichtete fortan Kosmetikerinnen; ihre Vorlesungen rund um den Globus hielt die fremdsprachenversierte Visionärin stets in Landessprache ab. Auf dem Pflege-Credo: reinigen, nähren und stimulieren und der diagnostischen Unterteilung in die relevanten Bedürfnisgruppen: Hydration, Sensibilität, Vitalität, Leuchtkraft und Irritationen fußt seither der PAYOT-Masterplan für vitale Hautgesundheit.

 

PAYOTs Pflegeklassiker feiert Geburtstag

 

70 Jahre später feiert jetzt das weltweit erfolgreichste und beliebteste Produkt der Kollektion Geburtstag: PÂTE GRISE, die Allround-Waffe für jedes Hautalter bei Pickelchen und Entzündlichkeiten. Die Illustratorin und Bloggerin Lauriane entwarf für den rezepttreuen Art déco-Klassiker von 1947 das limitierte Geburtstagskleid mit anisgrüner Kappe und zarten Mandelblütenranken.

 

Daneben bekommt die populäre PÂTE GRISE-Linie zwei neue Hautoptimizer bei Mischhaut und öliger Haut. EAU PURIFIANTE ist ein klärendes Gesichtstonic mit mattierendem Effekt. Die 2-Phasen-Formel wirkt bei regelmäßiger Anwendung tiefenwirksam absorbierend, adstringierend und erfrischend. Die schwarze MASQUE CHARBON enthält Auszüge von Aktivkohle aus japanischer Eiche und mineralische Kaolin-Tonerde. Bei dauerhafter Anwendung sorgt die porentief reinigende Maske für ein intensives Reinigungserlebnis und ein deutlich verfeinertes Hautrelief.

 

Mit MY PAYOT – YOUR GELÉE freut sich die jugendliche Einsteigerkundin ab Mai 2017 über eine sommerlich-frische MY PAYOT-Linienerweiterung. Der fruchtige Vitamin-Energizer in leichter Geltextur pflegt normale und Mischhaut mit Superfood-Extrakten aus Acai- und Goji-Beeren, konzentriertem Vitamin C und Grapefruit-Fruchtsäuren. Das antioxidative Mini-Mikropeeling weckt müde Morgengeister mit seinem köstlich belebenden Duftmix aus Mango, Melone und weißem Moschus.

 

Die PAYOT Paris Gesichts- und Körperkosmetik, Sonnenpflege und Herrenkosmetik ist bundesweit nur in ausgewählten Partnerinstituten und im Onlineshop erhältlich. /CR

 

Infos und Pressekontakt:

 

apart public relations, Konstanze Braun, Steiler Weg 4a, D-22587 Hamburg, Tel.: +49 (0) 40 5500 8987, E-Mail: k.braun@apart-kb.de, www.payot.com, https://instagram.com/payotfrance/

Kommentar schreiben

Kommentare: 0