Das Profound-Gerätesystem von Syneron Candela

© Syneron Candela Profound-System 1878
© Syneron Candela Profound-System 1878

APPARATIVE KOSMETIK

Syneron Medical Ltd. ist der weltweit führende Anbieter von IPL/ ELOS-Technologien und Hightech-Lasern für die medizinisch-ästhetische Praxis. Das 2000 in Israel gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf trend- und marktorientierte Therapielösungen und stellt mit dem Syneron Candela Profound-Gerätesystem eine neue minimalinvasive Behandlungsmethode zur Volumendichte- und Spannkraftverbesserung der Haut vor.

Profound-System: minimalinvasive Ästhetik-Lösung zur Hautverjüngung

 

Das Profound-System wurde erstmals 2016 auf dem IMCAS-Weltkongress in Paris präsentiert und bereits vor der offiziellen Markteinführung als einer der wichtigsten Beauty-Meilensteine auf dem Gebiet der kosmetisch-ästhetischen Geräteanwendungen ausgezeichnet. Der Aesthetic Industry Awards-Gewinner 2015 ist global agierender Spezialist für restrukturierende Gesichtsbehandlungen, Body-Shaping und dauerhafte Haar- oder Tattooentfernungen. Bei der innovativen Methode auf Basis bipolarer Radiofrequenz wirken Energieströme tief in der retikulären Dermis und fördern die Bildung von Hyaluronsäure und der Strukturproteine Elastin und Kollagen. Die natürliche und sanfte Alternative zur Hautverjüngung erzielt mittels radiofrequenter Impulse eine punktgenaue Stimulation und Ruptur des epidermalen und dermalen papillären Gewebes. Ein intuitives Farb-Touchscreen ermöglicht hierbei die gezielte Steuerung von Temperatur, Dauer und Tiefenwirksamkeit bei der Einzelanwendung.

 

Verbesserung der Hautqualität mittels gezielter Temperatursteuerung

 

Die medizinisch-ästhetische Geräte-Innovation ohne Einsatz von Füllstoffen und Toxinen ist durch die variabel anzupassenden Parameter für jeden Hauttyp geeignet. Dank der wegweisenden Temperatur- und Impedanzkontrolle werden hochfrequente Energien direkt in die dermalen Hautschichten gesendet – ohne unerwünschte Erwärmung der Epidermis. Das ergonomisch geformte Handstück ist mit einer austauschbaren Kartusche inklusive Elektroden und Mikronadeln bestückt, deren kontrollierte Wärmeimpulse großvolumige und mikroskopisch feine Geweberisse erzeugen. Der smarte Feedback-Mechanismus sorgt zudem für die Gewährleistung einer optimalen und konstanten Zieltemperatur. Das hochfrequente Hightech-Needling der neuen Praxis-Generation fördert insbesondere die Bildung und Regeneration von teilweise denaturiertem (strukturell verändertem und biologisch funktionsbeeinträchtigtem) Kollagen für effektivere Wundheilungsprozesse und ist als leistungsfähiges wie schonendes minimalinvasives Verfahren zur langfristigen Behandlung von Hängewangen, Marionettenfalten und zum Definieren der Kieferpartie geeignet.

 

Das Profound-System und weitere technikbasierte Ästhetik-Therapiekonzepte sind bundesweit über den Syneron Candela Deutschlandvertrieb Candela Laser Deutschland GmbH in Neu-Isenburg zu beziehen. /CR

 

Weiterführende Informationen und Pressekontakt:

 

Dr. Kaschny PR GmbH, Steffen Häupl, Kapersburgweg 5, D-61350 Bad Homburg, Tel.: +49 (0) 6172 68481 42, E-Mail: s.haeupl@kaschnypr.de, www.kaschnypr.de, www.syneron-candela.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Solmaz Bakker (Montag, 02 Juli 2018 00:40)

    Ich möchte bitte Informationen und Preis für das Gerät profound bekommen.
    Vielen Dank
    S. Bakker

  • #2

    Die Redaktion (Montag, 02 Juli 2018 20:43)

    Liebe Frau Bakker,
    weitere Detailinformationen und Preise erhalten Sie ausschließlich über den Candela Deutschlandvertrieb in Neu-Isenburg Tel.: 06102-599850. Wir wünschen viel Erfolg!