JEROBOAM Paris: Exquisite Musk-Parfüms für sie & ihn

© JEROBOAM - ein Enigma geheimnisvoller Moschus-Parfüms
© JEROBOAM - ein Enigma geheimnisvoller Moschus-Parfüms

PARFÜM-TRENDS

Hinter dem jungen französischen Independent-Duftlabel JEROBOAM stehen die Korsin Vanina Muracciole und der Begründer von Jovoy Parfums: Nase Francois Hénin. Das neue olfaktorische Luxus-Universum setzt auf starke, provokante und abstrakt inszenierte Major Parfums mit intensivem Moschus-Charakter.

Major Parfums brauchen keine großen Flakons

 

Zwar einerseits nach dem alttestamentarischen König Israels und andererseits nach der seit Ende der 1970er offiziell klassifizierten 3 Liter Jéroboam Champagner-Flasche benannt, kommen die raren Pariser Artistic Perfumes dennoch nicht in legendären Super Size-Größen auf den Markt. Ein handliches 30 ml Parfüm-Accessoire mit einem großen und biblischen Flakon-Namen – das ist ein spannungsgeladener Kontrast, der Hénin fasziniert.

 

Die neue Prestige-Nischenmarke JEROBOAM entstand aus der fruchtbaren Zusammenarbeit zwischen der jungen korsischen Independent-Parfümeurin Vanina Muracciole und dem namhaften Pariser Parfüm-Experten Hénin. Was zunächst mit einem findigen Wortspiel in der Kunst- und Welthilfssprache Esperanto begann, das ist heute die begehrte Lingvo Internacia-Duftsignatur urbaner Nomaden. Alle universell tragbaren JEROBOAM-Parfümextraits eint die große Klasse meisterlicher Komposition und das olfaktorische Genie, sinnliche Moschus-Akkorde in eine moderne und gleichzeitig erhabene Parfümsprache zu übersetzen.

 

Düfte sagen mehr als 1000 Worte

 

Mit dem raffinierten JEROBOAM-Erstling ORIGINO, dem „Ursprung“ auf Esperanto, kreierte Muracciole ein mysteriöses Moschus-Parfüm in purster Umsetzung. Bergamotte, Rosa Pfeffer, Wacholder, Muskat, Sandelholz und Moschus-Akkorde entfalten einen rätselhaften Duft-Kosmos, ein Enigma von archaischer Präsenz. Das blumige und sonnige HAUTO hinterlässt mit seinen intensiven Aromen von Bergamotte, Ananas, Tuberose, Rose, kostbaren Gewürzen und Moschus einen bleibenden und unvergesslich sensitiven Hautabdruck.

 

2015 entstand mit MIKSADO eine fruchtige, warm-würzige Ambré-Musk-Kreation für Liebhaber nobler Gourmand-Düfte. Bergamotte, Labdanum, Safran, Zeder, Gaiac-Holz, Geranie, Patschuli, Vanille und animalische Moschus-Noten sind die Essentials für eine betörende Parfümmixtur in provokanter Moschus-Interpretation. INSULO heißt auf Esperanto „Insel“ und entführt uns mit seinen warmen Vanille-Akkorden nach Madagaskar, auf die sagenumwobene Gewürz-Insel im Indischen Ozean. Die sinnlich orientalische, tiefgründige Moschus-Variante berauscht mit fein aromatischer Vanille aus Madagaskar und süßem Jasmin Absolue. Das Extrait ORIENTO ist eine kraftvolle, vibrierende und sehr traditionsverbundene Rose-Oud-Komposition. Der zauberhafte und geheimnisvolle Orient des Mittleren Ostens erwacht in dieser gehaltvollen Parfümfantasie mit floral-orientalischen Noten aus Limone, Safran, Styrax, Rose, Ylang-Ylang, fruchtigem Apfel, Sandelholz, Patschuli und Moschus.

 

Die fünfteilige JEROBOAM-Luxuskollektion mit jeweils 30 ml Extraits de Parfum-Referenzen ist deutschlandweit nur in ausgesuchten Premium-Parfümerien über den selektiv ausgerichteten Exklusivvertrieb von AromaCompany zu beziehen. /CR

 

Infos und Kontakt:

 

AromaCompany GmbH, Marc Trommer Press & Public Relation, August-Bebel-Straße 22, D-63225 Langen, Tel.:  +49 (0) 6103 310 4670 +49 (0) 6103 310 4679, E-Mail: news@aromacompany.de, www.aromacompany.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 1
  • #1

    Joy F., Hamburg (Freitag, 06 Januar 2017 20:36)

    Absolut faszinierende Düfte und wirklich exklusiv und schwer zu bekommen. Ich bin großer Fan von Jeroboam. LG von Joy