HISTOIRES DE PARFUMS - Bibliothek der Düfte

© HISTOIRES DE PARFUMS - elementare Neukreation: This a not a blue Bottle
© HISTOIRES DE PARFUMS - elementare Neukreation: This a not a blue Bottle

PARFÜM-TRENDS

Der kreative Schöpfer hinter der 2000 gegründeten französischen Luxusmarke HISTOIRES DE PARFUMS ist der Parfümeur Gérald Ghislain. Seine eigenwilligen und unnachahmlich experimentellen Parfümkreationen für sie und ihn sind faszinierend zu dechiffrierende Duftcodes, die wie ein spannendes Buch einen olfaktorisch nachklingenden Eindruck hinterlassen.

Zum Start des jungen, aufregenden Jahrtausends lancierte Gérald Ghislain HISTOIRES DE PARFUMS. Inzwischen sind seine exquisiten Artistic Perfumes weltberühmt, doch kaum jemand kennt deren Gründervater. Der französische Globetrotter war zunächst Restaurateur und Hotelier, ehe er an der renommierten Akademie ISIPCA in Versailles das Parfümeurshandwerk erlernte. Inspirationen für Ghislains extravagante Duftkunstwerke sind die mannigfaltigen Gerüche und berauschenden Sinneseindrücke Südfrankreichs und Marokkos - die Reisestationen seiner bewegten Kindheit. Weg vom Mainstream schuf er mit seiner hochpreisigen Unisex-Kollektion eine ganz neue, sehr sensitive und bildgewaltige Duftsprache.

 

Ein Parfüm-Bilderbuch für freiheitsliebende Abenteurer

 

Von weich und lieblich bis wild, sexy und animalisch - HISTOIRES DE PARFUMS besetzt in der Art der gewagten Duftinterpretation keine klassischen Kategorien und bedient keine Klischees. Die bisher fünf luxuriösen Kreationen zeichnen sich durch ein expressives Flakondesign und ungewöhnliche Mixturen aus. Äußerer Minimalismus trifft auf elementare Duftformeln für eine klare Botschaft der Abstraktion. Jedes Parfüm ist in einen modernen Avantgarde-Look gehüllt; die dynamische Verpackung mutet an wie ein Buchcover und soll auch als solches assoziiert werden. Durch den Einsatz von Spiegeldisplays und speziellen Dufttrichtern in der Parfümpräsentation wird dieser Eindruck noch zusätzlich verstärkt.

 

Gefüllt mit erlesenen mediterranen Aromen, reinsten Parfüm Absolues und vibrierenden Aldehyd-Akkorden entsteht eine spannungsreiche olfaktorische Bibliothek, eine duftende Hommage an den Zeitgeist, historische Stätten oder an Persönlichkeiten, die Geschichte schrieben. Die maßgeschneiderten Luxuseditionen von HISTOIRES DE PARFUMS sind stets kunstvoll gestaltete Objekte  - visuell markante Markenbotschafter für die Freiheit der olfaktorischen Wahrnehmung.   

 

HISTOIRES DE PARFUMS: Duft-Tattoos, die unter die Haut gehen  

 

Die jüngste Parfümkreation This is not a blue Bottle ist seit Herbst 2016 auch in Deutschland erhältlich. Der royalblaue Eyecatcher steht gleichsam für magnetische Anziehung und ungebremsten Freiheitsgeist. Das sinnliche Duft-Tattoo hinterlässt mit einem neuen Aldehyd-Akkord, Bitterorange, metallischem Geranium, Honig, Ambra, Patschuli und Moschus-Noten einen bleibenden Abdruck auf der Haut. Ganz im Sinne der künstlerisch herausragenden Artistic Fragrances soll die unbeschriebene blaue Buchseite mit kreativer Inspiration gefüllt werden.

 

1899 Hemingway erzählt die duftende Story des begnadeten Reporters, Schriftstellers und Weltenbummlers Ernest Miller Hemingway (1899-1961). Das pulsierende und mutige Parfüm soll zum Nachdenken anregen. Blumig-würzige Essenzen aus italienischer Bergamotte, Wacholder, schwarzem Pfeffer, Orangenblüten, Iris aus Florenz, Vetiver und die köstlichen Gourmand-Noten von Zimt, Vanille und gelbem Ambra offenbaren Vertrautes und Exotisches und entführen die Sinne auf eine facettenreiche Entdeckungsreise.

 

Mysteriös, überschwänglich und ungestüm sexy - das ist 1969. Das für Damen und Herren universell tragbare Parfüm ist eine Reflektion auf eine Ära in Umbruchstimmung. Geprägt durch eine neue Körperlichkeit und sexuelle Selbstbestimmung beschwört Ghislain mit seiner orientalisch verführerischen Kreation den von schamhafter Prüderie befreiten Spirit der 69er Generation herauf.

 

Die bisher fünfteilige Premium-Parfümkollektion HISTOIRES DE PARFUMS ist jeweils in Eau de Parfüm Spraygrößen von 15 ml, 60 ml und 120 ml im selektiven Parfümeriesektor exklusiv über den Deutschlandvertrieb von AromaCompany zu beziehen. /CR 

 

Infos und Kontakt:

 

AromaCompany GmbH, Marc Trommer Press & Public Relation, August-Bebel-Straße 22, D-63225 Langen, Tel.:  +49 (0) 6103 310 4670 +49 (0) 6103 310 4679, E-Mail: news@aromacompany.de, www.aromacompany.de

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    Elke T, Essen (Mittwoch, 07 Dezember 2016 22:32)

    Vielen Dank für eure Preview! Ich habe 1969 selbst und bin total begeistert. Histoires sind super extravagante Parfüms und sehr besonders. Lieben Gruß von Elke

  • #2

    Die Redaktion (Mittwoch, 07 Dezember 2016 22:44)

    Hallo Elke, wir finden die HISTOIRES-Kollektion auch fantastisch! Danke fürs Feedback zum Text. LG aus Hamburg