Männerkosmetik im Trend

Duschvergnügen für einen fitten Start in den Tag
Duschvergnügen für einen fitten Start in den Tag

KOSMETIK

Die Zeiten, in denen MANN sich gern und regelmäßig an den kostbaren Cremetiegeln - sehr zum Ärger - seiner Partnerin bediente, sind gottlob schon lange vorbei! Heute benutzt das männliche Geschlecht gezielt Männerkosmetik. Denn: Männer haben ihr Pflegebewusstsein ganz neu entdeckt. Mit speziell auf die Männerhaut abgestimmten Beautyprodukten wird das tägliche Pflegeritual zum belebenden Vergnügen.

For Men only - maskuline Pflegestars für Haut und Haar

 

Praktisch, dynamisch, effizient - so muss die Männerkosmetik der neuen Generation sein. Anders als noch vor 20 Jahren ist hingebungsvolles Cremen und Pflegen auch hierzulande kein Tabuthema mehr. Selbst der regelmäßige Besuch beim Dermatologen, bei der Kosmetikerin oder beim Anti-Aging-Doc gehört heute zum gern praktizierten Männer-Verwöhnprogramm. Das männliche Zielgruppenbedürfnis im Visier, entwickeln immer mehr Markenanbieter strategisch wirkungsvolle Schönheitshelfer für deren gutes Aussehen. Der Trend geht von vitalisierenden Energiespendern bis hin zu effektiven Komplettserien für Haut und Haar. Mittlerweile gibt es eine Fülle an kraftvoller Männerpflege - für jugendliche Problemhaut-Einsteiger genauso wie für die anspruchsvollen Best Ager 60 Plus.

 

Ganz klar, die generell dickere Männerhaut braucht eine andere, eine speziell auf ihre Hautbedürfnisse und ihren Lebensrhythmus abgestimmte Kosmetik. Grundsätzlich unterscheidet sich diese von der Damenkosmetik in Duft- und Designpräsentation, Textur und Formulierung. Auch für Männer werden hauttypspezifische Produkte generiert. Von Oil Free-Problemlösern für die unreine und Mischhaut bis zur gezielten Stabilisierung der trockenen, empfindlichen Haut oder reifen Altershaut umfasst das derzeitige Marken-Portfolio die gesamte Bandbreite leistungsfähiger Home-Treatments für ihn. Die moderne Anti-Aging-Kosmetik for Men präsentiert sich so bunt, konzeptstark und vielfältig wie nie. Der pflegebewusste deutsche Mann hat nur die Qual der Wahl, um aus der Vielzahl der attraktiven Angebote die geeigneten Produkte auszuwählen.

 

Männerpflege im Visier: von Naturkosmetik bis Doctor Brands

 

Die meisten pflegeaffinen Männer holen sich ersten Rat und Kaufanregungen bei ihrer Partnerin. Noch immer sind Frauen wichtige Mitkäufer und Mitentscheider bei der Auswahl der passenden Männerkosmetik und Beauty-Tools für Gesicht, Körper sowie Haar- und Bartpflege. Einmal überzeugt, finden Männer von ganz allein den Weg zum spannenden Beautykauf. Ob nun Aroma- und Naturkosmetik, medizinisch geprüfte Doctor Brands oder luxuriöse Wirkstoffkosmetik mit Hightech-Boostern - die internationale Kosmetikindustrie offeriert in jeder Preislage maßgeschneiderte Pflegekonzepte.

 

Zu den maskulin ausgerichteten Wirkstoff-Bestsellern gehören insbesondere marine Feuchtigkeitsspender wie Algen, Thermalwasser und Thermalplankton. Für den extra Frische-Kick am Morgen werden gern vitaminangereicherte Hyaluronsäure-Produkte verwendet. Auf seiner Beauty-Hitliste ganz oben stehen auch Gele und Konzentrate mit Anti-Stress-Wirkung und powervolle Detox-Linien mit entgiftenden Eigenschaften. Vitamin C-Energizer sorgen mit ihrer antioxidativen Wirkung in Gesichtscremes und Augenfluids für einen fitten Start in den Tag. Wer nach Duschritual und Mini-Gesichtstreatment noch ein bisschen mehr Zeit investieren möchte, der greift zur bedürfnisorientierten Bartpflege mit System. Den krönenden Abschluss der täglichen Männerpflege bilden ein leichtes Bräunungsgel und ein getönter Concealer-Stick, der schnell und easy alle Müdigkeitsspuren durchtanzter Partynächte verwischt. /CR

Kommentar schreiben

Kommentare: 0